1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Holländische Sender: Welche Codierung/Smartcard/Module?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von xelavator04, 2. Juni 2005.

  1. xelavator04

    xelavator04 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Fulda
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte gernde die holländischen Sender NED1-3, RTL4 und 5, SBS6, TMF, Veronica usw. sehen.

    Ich habe z. Zt. einen Technisat Digicorder S1 ohne jegliches Modul / Karte.
    Was benötige ich für mein Vorhaben?

    a) Kann ich als Deutscher mir irgendwo eine passende Smartcard kaufen?
    b) Alternativ dazu habe ich auch noch einige Verwandte in NL über die ich das ganze abwicklen könnte. Kostet die Smartcard nur einmalig was, oder hat man jährliche/monatliche Kosten?
     
  2. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Holländische Sender: Welche Codierung/Smartcard/Module?

    Wenn du dir die Karte über bekannte holst,wird sie nur einmalig aller Gebühren um die 100 € kosten.

    Die brauchst ein Seca Modul z.b Aston.
    Und ein Receiver der Common Interface Steckplätze hat.
    Du kannst zwar auch eine Karte beim Händler kaufen,aber die kostet dann zwischen 260-280 € und dann ist die auch nur für 1 Jahr gültig.
    Bin auch grad dabei mir eine Karte zu beschaffen,das Modul hab ich schon.
     
  3. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Kristiansand Norway
    AW: Holländische Sender: Welche Codierung/Smartcard/Module?

    Kauf dir ein Alphacrypt Modul und gut ist es. Da die obigen Sender alle in Irdeto 2 Senden.
     
  4. Saugi_255

    Saugi_255 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    336
    AW: Holländische Sender: Welche Codierung/Smartcard/Module?

    Hallo,

    die NL sender senden auch noch in Seca2!!

    Gruß
     
  5. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Kristiansand Norway
    AW: Holländische Sender: Welche Codierung/Smartcard/Module?

    Schon klar. Aber wenn ich schon ein Modul kaufen muss, dann kaufe ich gleich ein Alphacrypt weil mit dem kann ich viel mehr anfangen.
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    AW: Holländische Sender: Welche Codierung/Smartcard/Module?

    Das macht aber in diesem Fall nur Sinn, wenn man eine Irdeto2-Karte bekommt. Die gibt's nur, wenn man bereits eine alte Irdeto1-Karte hatte. An Neukunden werden nur SECA2-Smartcards ausgegeben.
     
  7. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: Holländische Sender: Welche Codierung/Smartcard/Module?

    ... und die im Alphacrypt nicht lauft. Daher Aston Modul ist notwendig.
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    AW: Holländische Sender: Welche Codierung/Smartcard/Module?

    So sieht's aus;)
     

Diese Seite empfehlen