1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
  2. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.265
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

    Na da schau mal einer an, ich kann mich noch erinnern, dass mich hier im Forum einige "belehren" wollten... und zwar mit ihrer Aussage BIATHLON sei eine "Randsportart". :eek: :D
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

    Die Aussage kann ja nur von Fußballfans gekommen sein; für die ist ja alles außer Fußball Randsport.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

    Biathlon profiert besonders aktuell wieder von einer deutschen Übermacht, besondern bei den Frauen. Sowas zieht Quote, ist doch logisch. War beim Skispringen auch und jetzt? ;)
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

    Biathlon hatte aber auch schon viele Anhänger, bevor jetzt noch mal ein Zusatzboom dazu kam. Kann auch daran liegen, dass Deutsche eigentlich immer relativ weit oben dabei waren. Zusätzlich interessant waren natürlich auch "Kämpfe" darum, ob dann GDR oder FRG als Sieger aufleuchtete, meistens GDR. Damen-Biathlon wurde ja auch erst später olympisch.

    Biathlon hat schon seine Tradition und da man ja auch die Teilnehmer aus Norwegen oder Frankreich etc. kannte, war das auch interessant, wenn mal keine deutschen Teilnehmer ganz oben standen.
     
  6. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.441
    AW: Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

    Peter-HH volle Zustimmung zur Sportart Biathlon!!:love:

    Aber stimmt die Aussage überhaupt?
    Glaube kaum das die Live-Zuseher das auch nochmal am Vormittag angesehen haben. Ergo muss man doch die 1,61 Millionen + die 3,47 Millionen nehmen. Das sind dann aber über 5 Millionen Zuseher, die entweder live oder zeitversetzt Formel 1 gesehen haben.
    Bei Biatlon war die Spitze bei 4,7 Millionen was für die Sportart super ist und sie auch verdient hat. Bei den Herren ging sie dann leicht zurück. Aber das dürfte ein und die selbe Zuschauergruppe gewesen sein. :confused:

    Juergen
     
  7. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.265
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

    Richtig! Natürlich haben auch die tollen Leistungen der Poiree's, von Magdalena Forsberg und O.E.Björndalen zu diesem Boom mit beigetragen.

    Was mich am Biathlon ebenfalls fasziniert ist der immer vorhandene Wille auch "die letzten Körner" zu geben, selbst bei Formkriesen und gesundheitlichen Einschränkungen. Bei Staffeln ist der absolute Teamgeist förmlich zu spüren. :love:

    Diesen steten Einsatz, selbst für im Vergleich "mickrige" Siegprämien, wünschte ich mir bei unseren Fußballern!
     
  8. achwas

    achwas Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    4.623
    Ort:
    in bw landkreis HN
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

    mir macht beim biatlohn einfach die magdalen neuner ein super eintrug wie sie bei sechs schießfeheler nur eine halbe minute rückstand hatmit was für einen willen sie in die rennen geht.oder wenn ich ole einar bjöerndalen sehe wie er akribisch und immer voll motivirt die rennen angeht.sieht man da mal was sie leisten müssen finde ich einfach klasse.dan sieht man mal die f1 fahre mosern nur weil die traktionskonntrolle wegfällt.die sollen einfach mit wenig mitteln das maximum rausholen und nichts anders!
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

    Die Mädels aber auch die Männer sind auch bei Interviews immer noch auf dem Boden geblieben und regelrecht herzlich. Sehr sympatischer Haufen. Auch die Zuschauer - bis auf vielleicht die in Sibirien - sind alle gut drauf und bejubeln jeden Teilnehmer, nicht nur die "eigenen" Leute.

    Biathlon ist in der Tat keine Modeerscheinung, man muß nur aufpassen es jetzt nicht zu sehr zu überreizen.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Hohe Marktanteile für Formel 1 - mehr TV-Zuschauer beim Biathlon

    Biathlon interessiert mich nicht die Bohne! ;)
     

Diese Seite empfehlen