1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hohe BER-Werte durch Kabel zum TV?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von TheCrazyLexx, 18. Mai 2006.

  1. TheCrazyLexx

    TheCrazyLexx Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    205
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    verwende eine Sagem DBOX2 mit dem aktuellen YADI-Enigma Snapshot und habe bereits seit einiger Zeit Probleme mit sehr hohen BER Werten. Habe lange nach der Ursache gesucht und z.B. alle Kabel und Stecker erneuert.

    Dabei ist es immer mal wieder vorgekommen, dass der BER Wert auf 0 gegangen ist, wenn ich einzelne Kabel abgezogen und wieder eingesteckt habe. Jedoch springt der Wert dann nach Unbestimmter Zeit und ohne mein zutun (habe also nicht die Kabel berührt oder sowas) wieder auf einen extrem hohen BER Wert an...
    Eben ist mir dann aufgefallen, dass der Wert gegen 0 läuft, wenn ich das Verbindungskabel zwischen DBox und TV abziehe. Kann diese Kabel wirklich Einfluß auf den BER Wert nehmen?! Wie könnte ich das Problem dann ggf. lösen?

    Danke,
    Tom
     
  2. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: Hohe BER-Werte durch Kabel zum TV?

    Hast du Kabel oder Sat-Anschluss?

    Bei Sat-Anschluss:
    Schüssel überprüfen, wenn dort alles richtig ist, Stecker überprüfen.
    Eventuell Empfang mit anderem Receiver testen um Fehler der Box ausschließen zu können (.z.B. defekter Tuner).

    Bei Kabel-Anschluss:
    Anderes Kabel ausprobieren.
    Kabeldose wenn älter als 3 Jahre austauschen.
    Eventuell Empfang mit anderem Receiver testen um Fehler der Box ausschließen zu können (.z.B. defekter Tuner).

    Wenn du die Privaten Sender über die d-box empfängst,
    brauchst du das Kabel zwischen TV und d-box ja nicht.
    Funktioniert das Bild und der Ton trotz der hohen BER werte gut?
    Wenn ja, dann lass einfach alles und hoffe, dass nichts anderes passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2006

Diese Seite empfehlen