1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hoffentlich nicht zu groß

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Bernie44, 10. November 2009.

  1. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich bekomme im Dezember meinen ersten Flach TV ,den Panasonic TX-46G15E.
    Abstand zum TV ca. 3,5 m.Ich bekomme jetzt allerdings auf einmal doch kalte Füße,ob er nicht doch zu groß ist und ich besser einen Panasonic TX-42G15E gekauft hätte.
    Könnte mich nicht bitte jemand beruhigen :confused::D
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: hoffentlich nicht zu groß

    Zu groß stört weniger als zu klein :), bei HDTV und normaler Sehstärke ist der Abstand gerade gut.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: hoffentlich nicht zu groß

    3,5m passt schon. Je nach Größe des Zimmers kann er die ersten 2-3 Tage erstmal riesig vorkommen ( vor allem wenn man von viel kleinerem TV umgestiegen ist), das relativiert sich dann aber.
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: hoffentlich nicht zu groß

    Passt schon.
    Spätestens in einem 1/2 Jahr wird er dir schon wieder zu klein vorkommen. :LOL:

    Frag mal die anderen. :D
     
  5. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: hoffentlich nicht zu groß

    na dann kann er ja kommen und hoffentlich gibt es ein gutes Weihnachtsprogramm :D
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: hoffentlich nicht zu groß

    Ich habe einen 42er LG, wir können gerne zwecks der Tauschmodalitäten in Kontakt treten.
    :D
     
  7. -Fab-

    -Fab- Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: hoffentlich nicht zu groß

    Hier ist jemand den du fragen kannst... ;)

    Auch 3,5m und 47 Zoll.... kleiner dürfte es nicht sein!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: hoffentlich nicht zu groß

    Für SD geht das gerade so, aber für HD oder Full HD muss man näher rann.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.392
    Zustimmungen:
    2.641
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: hoffentlich nicht zu groß

    Nö, ich denke das ist zu weit weg. Bei Full-HD kann er ruhig noch etwas heran rücken. 46" auf 3,5m dürfte für Full-HD doch etwas wenig sein, ein 60" wäre da angebrachter.
    Jedenfalls kann ich auf meinem 40" Full-HD in 1,5m Entfernung schauen, dann sieht man auch den Unterschied zwischen 720p und 1080p sofort.

    Gruß
    emtewe
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.392
    Zustimmungen:
    2.641
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: hoffentlich nicht zu groß

    ARD und ZDF senden "nur" in 720p, ich würde schonmal ein paar Bluray Disks auf den Wunschzettel packen. ;)
    Oh, und ein Blurayplayer ist natürlich auch wichtig, sowie eine zweite Satschüssel für 28,2° dort gibt es BBC HD.
     

Diese Seite empfehlen