1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hochpassfilter UKW/S2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BK100, 28. Juni 2008.

  1. BK100

    BK100 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche Hochpassfilter UKW/S2 für digitale Kabelreceiver.
    Leider habe ich im Internet nichts gefunden.

    Kann mit jemand eine Bezugsquelle nennen?

    Vielen Dank.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hochpassfilter UKW/S2

    Was hast Du denn damit überhaupt vor?
     
  3. BK100

    BK100 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    20
    AW: Hochpassfilter UKW/S2

    Im Kabelnetz sind die UKW-Programme ungefähr
    mit gleichem Pegel eingespeist, wie die digitalen TV-Programme.
    Dadurch kommt es häufig auf dem Sonderkanal 3 und 3 zu
    Bildstörungen.

    Die Lösung für dieses Problem ist ein UKW/S2 Hochpassfilter.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hochpassfilter UKW/S2

    Du willst also die UKW Sender "unterdrücken"? Dann helfen eigentlich Antennendosen die am TV Ausgang nicht den UKW Bereich durchlassen.
     
  5. BK100

    BK100 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    20
    AW: Hochpassfilter UKW/S2

    Das hilft leider nicht, da die Antennendosen nicht sehr selektiv sind!
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hochpassfilter UKW/S2

    Stimmt schon, aber so einen Filter wie du ihn dann haben willst müsstest Du Dir dann schon selbstbauen.
    Glaube nicht das es soetwas zu kaufen gibt weils ja normal kein Problem darstellt wenn der UKW Pegel den Pegel der TV Sender nicht wesentlich überschreitet. Das ist dann eher ein Problem der Trennschärfe des Tuners bzw. der Signalfestigkeit.
     
  7. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Hochpassfilter UKW/S2

    es gibt fast nie störungen, außer der Receiver ist schlecht
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Hochpassfilter UKW/S2

    Was für eine Anschlußdose (Bezeichnung) ist denn derzeit im Einsatz?:(

    Bei uns sind die Pegelverhältnisse vergleichbar und wir brauchen derartige Hilfsmittel nicht.;) Dass ein UKW- Signal ein DVB-C- Signal stört, dass habe ich noch nicht erlebt, aber man sollte bekanntlich nie nie sagen.

    Gruß
     
  9. BK100

    BK100 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    20
    AW: Hochpassfilter UKW/S2

    Das Problem ist, ich habe bereits solche UKW/S2 Hochpassfilter gesehen, weiß
    aber nicht, wer Sie herstellt.
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Hochpassfilter UKW/S2

    Doch, dieses Problem kommt sehr häufig vor. Einen S2-Hochpassfilter haben oft die Firmen, die die Netze im Auftrag der Kabelgesellschaften betreuen, beispielsweise Antel GmbH in Müchen. Kostet für die Endkundschaft so um die 100-120 Euro wenn ich mich recht erinnere. Allerdings ist in so einem Fall der Einsatz einer guten selektiven Anschlussdose sehr viel besser und auch billiger. Für eine Busverkabelung ist hier die Kathrein ESM41 die Wahl, funktioniert bei mir tadellos. Die Messung der o.g. Firma ergab nach dem Einbau viel bessere Eigenschaften als die sonderangefertigten Hochpassfilter, natürlich mit dem Vorteil, dass die UKW-Frequenzen an Radio-out vollständig ausgegeben und nicht abgetrennt werden. Datenübertragung funktioniert ebenfalls perfekt.
     

Diese Seite empfehlen