1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hochfrequentes Piepen im Standby-Betrieb Didicorder S1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von j-cruiser, 5. September 2004.

  1. j-cruiser

    j-cruiser Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hat das jemand von Euch auch?

    Mein Digicorder S1 lässt einen sehr hohen Piepton hören, wenn er auf Standby geschaltet wird. Ähnlich einem Tinitus!?

    Das Geräusch ist lauter, wenn ich die Uhrzeitanzeige ausschalte und das rote Standby-Lämpchen leuchtet. Aber auch mit Uhrzeitanzeige ist das zu hören, nur eben leiser.

    Schalte ich den Receiver ein, dann hört das Piepen sofort auf.

    Ein Fall für die Garantie oder eher "Serienstand"?

    Danke für Eure Antworten!

    Gruß,
    Oliver
     
  2. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    AW: hochfrequentes Piepen im Standby-Betrieb Didicorder S1

    Hallo,
    ein Problem des Netzteils deines Gerätes, also ein Gewährleistungsfall.

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     
  3. j-cruiser

    j-cruiser Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: hochfrequentes Piepen im Standby-Betrieb Didicorder S1

    @ Norbert

    vielen Dank für Deine Antwort!

    Dann muss ich wohl schweren Herzen das Gerät einschicken. Wo ich mich doch schon so an die Annehmlichkeiten wie SFI und und Timeshift gewöhnt habe.

    Gruß,
    Oliver
     

Diese Seite empfehlen