1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hochfrequente Töhne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Boy2006, 6. Januar 2008.

  1. Boy2006

    Boy2006 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    213
    Anzeige
    Hi
    Ich höre diese Töne (wie man sie von einer Hundepfeife kennt) leider alle und ich habe das extreme Problem das bei vielen Sender ich diese Töhne höre.
    Nach ca. 10Min bekomme ich massives Kopfweh.
    Ka. was wir für eine Sat Anlage haben aber ich habe die HVR-4000 in meinen PC dazu als Soundcard meine Audigy2 ZS mit Gigaworks (oder wie die heissen) Lautsprecher dazu.
    THX !
     
  2. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Hochfrequente Töhne


    THX? Wofür? :confused:
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Hochfrequente Töhne

    @Boy2006,
    geh mal schnell zu einem Hals-Nasen-Ohrenarzt, hochfrequentes Pfeiffen kann auch einen Hörsturz ankündigen. Ansonsten ist es nur ganz wenigen Menschen vergönnt im Erwachsenenalter Frequenzen > 15000 Hertz zu hören, und eine Hundepfeiffe liegt bei ca 22000 bis 30000 Hertz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2008

Diese Seite empfehlen