1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hochauflösendes Menü

Dieses Thema im Forum "Comag, Silvercrest & Clones" wurde erstellt von Speedy, 22. Dezember 2009.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    1.017
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Wieso haben die Comag HDTV Receiver eigentlich so ein billiges Menü ?

    Gerade auf größeren TV Geräten sieht das Menü nicht wirklich schön aus.
    Alles sehr pixlig.
    Dagegen ist das vom Nanoxx der Wahnsinn.

    Kann man sowas eigentlich per FW beheben ?
    Oder ist sowas auch in Zukunft unmöglich ?

    Ein schöners Menü wäre für den Comag und deren Clone sicher wünscheswert.
     
  2. ProfiTiger

    ProfiTiger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Philips 32PFL5403D/12 LCD
    Comag SL100HD FW E7
    Plextor PX-SP08U 2,5" NTFS
    AW: Hochauflösendes Menü

    Finde das Menü auch ziemlich schwach von der Auflösung (v.a. Text) her. Jedoch ist das Menü meines Erachtens nicht so wichtig, wichtiger ist die Optik des OSD - dieses hat eine genauso miserable Auflösung (v.a. Text) und - was noch mehr stört - eine nicht regelbare Transparenz. So ist der Text je nach Hintergrund / gerade laufender Sendung bei dem "schicken" Blau-auf-TransparentGrau kaum lesbar. Die Transparenz des OSD sollte sich an den Einstellungen für die Transparenz des Menüs (diese ist ja einstellbar) orientieren / gekoppelt werden.
    Vermute aber zur eigentlichen Qualität/Auflösung, dass hier für eine bessere Qualität wieder mehr Speicher erforderlich wäre - was ja bekanntermaßen (EPG...) problematisch ist.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    1.017
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Hochauflösendes Menü

    Zum Menü gehören für mich auch die OSD Einblendungen im TV.
    Also Programminfos usw.
    Das ist ja alles das gleiche.
    Mann bräuchte ja nur mehr pixel spendieren, sodas nicht alles soweit gestreckt werden muss. Dann wirkt es auch nicht so pixelig.

    Das mit dem Speicher versteh ich eh nicht. Der Speicher ist so günstig wie nie zuvor.
    Und wir reden hier ja nicht von 1 GB, da würden sicherlich 64 MB mehr locker ausreichen.
     
  4. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hochauflösendes Menü

    Die Menüs und Einblendungen sind aber quasi als Bilder hinterlegt. Die Firmware basiert bei den SLxxHDs auf alten Versionen für ALi3329er Receiver wie Smart/Titan. Da wird aus kostengründen aber auch garnix am Grunerscheinungsbild geändert, und leicht aufgebohrt laufen sie ja schon ganz gut, als HD-Version mit den Ali3602. Und beim Speicher ist es gleich: jeder Cent zählt...
     
  5. ProfiTiger

    ProfiTiger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Philips 32PFL5403D/12 LCD
    Comag SL100HD FW E7
    Plextor PX-SP08U 2,5" NTFS
    AW: Hochauflösendes Menü

    Will die Menüs ja nicht mit denen meines Kathreins (SD) vergleichen, ist eine andere Liga. Aber selbst der einfache Tevion (SD, 3 Jahre alt) von Aldi hat eine bessere Auflösung/Optik in den Menüs/OSD...
     
  6. Waldheinz

    Waldheinz Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Ferguson Ariva 202E
    AW: Hochauflösendes Menü

    Also das OSD im allgemeinen ist schon sehr billig für einen HD Receiver. Aber mehr stört mich das an einem HD Gerät alle Menüs, Einblendungen und Hintergrundbilder auf 4:3 ausgelegt sind, das ist schon sher traurig. :winken:
     

Diese Seite empfehlen