1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hitlers Familie & Grüße aus Dachau

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von MT-Harry, 5. März 2005.

  1. MT-Harry

    MT-Harry Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe den Film Hilters FAmilie gestern im ORF 2 leider verpasst jetzt wollte ich fragen ob jemand den Film gestreamt hat und dann noch Grüße aus Dachau ob denn jemand gestreamt hat.
    Wäre toll wenn es mir jemand zukommen lassen könnt.

    Ebenfalls nicht schlecht wäre wenn jemand den Stream vom KZ Falkenau hat.

    Es können auch andere Dokus über den 2.Weltkrieg angeboten werden.

    Mich interessier das Thema 2. Weltkrieg sehr stark ich bin also kein Nazi oder so. ISt nur intresse

    Danke im vorraus.
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Hitlers Familie & Grüße aus Dachau

    Es K o t z t mich richtig an, das man glaubt sich in Deutschland entschuldigen zu müssen, wenn man Interesse an der Vergangenheit hat. Zb. wie hier Dokus über den 2 Weltkrieg.

    bye Opa
    :mad: :mad: :mad: :mad:
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Hitlers Familie & Grüße aus Dachau

    Hmmm... Ich käme nie auf die Idee, mich da für etwas entschuldigen zu müssen, geschweige denn irgendwem eine rechtsradikale Neigung beim Interesse an derartigem Material zu unterstellen. Denn die Dokus, von denen wir hier ja wohl sprechen, sind ja wohl als Nazi-Propaganda denkbar ungeeignet, oder?

    Mich interessiert die gesamte Thematik übrigens auch sehr.

    Gag
     
  4. groove

    groove Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Bad Sauerbrunn / Ö
    Technisches Equipment:
    Eycos S 80.12 HD
    VU+ Solo2
    Ziegelstein
    Samsung UE46 JU6580
    AW: Hitlers Familie & Grüße aus Dachau

    Und mich, nicht bös sein, k o t z t es an, wenn man so - :wüt: :wüt: :wüt: - antwortet.
    In deinem Alter sollte man schon etwas abgeklärter sein.
    Wenn MT sich entschuldigt, was es sicherlich nicht machen muss, dann kann man ihm doch auch anders darauf hinweisen, oder nicht?
    MfG
     
  5. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    AW: Hitlers Familie & Grüße aus Dachau

    Ich fand die in letzter Zeit gezeigten Dokus (ZDF, arte) über den 2ten Weltkrieg sehr interessant. 80% davon hab ich nicht gewusst. Es war und ist einfach zu tiefst erschütternd und unfassbar.
     

Diese Seite empfehlen