1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hitler wurde geköpft...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eike, 5. Juli 2008.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    Anzeige
    AW: Hitler wurde geköpft...

    Na wenn du meinst...

    Mal davon abgesehen hat er auch nicht unbedingt die Politiker beleidigt sondern diejenigen Menschen mit derselben ausrichtung.

    Aber "blöde grüne" oder "linke idioten" ist natürlich wunderbar freie meinungsäußerung...


    Aber schon irgendwie traurig wie hier jemand Narrenfreiheit hat mit seinen 2.nick obwohl er wegen solchen aussagen schon gesperrt wurde...
     
  2. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Hitler wurde geköpft...


    Wo steht dass denn ? Was sollen die Unwahrheiten ??
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Hitler wurde geköpft...

    Tue hier nicht so unschuldig griesgram...

    Ich zitiere mal aussagen aus dem thread von den usern hier:

    Aber ja alles natürlich keine Klassifizierung von Gruppen ;).


    Schon irgendwie komisch das euch hier zu nur wieder das blabla einfällt "muss ja ein linker gewesen sein"...
     
  4. r123

    r123 Guest

    AW: Hitler wurde geköpft...

    Das habe ich nicht gesagt. Vielmehr habe ich mich ausschließlich auf den Vergleich von doku mit Dokumentationen bezogen und völlig losgelöst von dem hier agierenden, die Figur köpfenden Menschen dargelegt, weshalb diese Wachsfigur geschmacklos ist. Deshalb unterstütze oder rechtfertige ich aber keine rechtswidrigen Handlungen.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    60.813
    Zustimmungen:
    28.779
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Hitler wurde geköpft...

    Korrekt, selbstverständlich ist die Beschädigung fremden Eigentums eine Straftat und sollte auch rechtlich verfolgt werden.
    Egal was man nun von dieser Wachsfigur hält.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    60.813
    Zustimmungen:
    28.779
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Hitler wurde geköpft...

    Korrekt, inhaltlich ist es dennoch daneben.
     
  7. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hitler wurde geköpft...

    Ist deine Tastatur kaputt, oder weist du nicht was man groß und klein schreibt? Die Frage was ich gemacht hätte ist hypothetisch, und darum nicht zu beanworten. Vielleicht hätte ich nur meinen Verstand benutzt. Jedem normaldenkenden Menschen muß Hitler, wenn man sich seine Reden und Gestik vor Augen führt, doch schon damals wie ein geisteskranker Irrer vorgekommen sein.
     
  8. DeltaEagle

    DeltaEagle Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hitler wurde geköpft...

    1.Die statue eines Ex Diktators.(Hat sicher viel schlimmes gemacht,und ist ein verbrecher)
    2.Wachsfigur in einem Museum.(Hat juden vergasst und nen weltkrieg angezettelt.)
    Sicher beides schlimme menschen aber das du hier für hitler freundlichere worte als für saddam findest finde ich schon bedenklich.

    Achso,
    Adolf Hitler war also demzufolge gar kein Dikator!

    Sadddam hussein gehört genauso zur geschichte wie adolf hitler.

    Das eine ist ne übergroße figur aus Beton(?),das andere ne lebensgroße figur aus wachs.
    Sonst gibts da nicht viel unterschiedliches.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2008
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Hitler wurde geköpft...

    Schön wie du mir wieder aussagen in den Mund legst. Wo habe ich gesagt das hitler kein diktator war?

    Aber wenn du meinst das eine statue die die Macht demonstrieren soll vergleichbar ist mit einer wachsfigur in einem Museum bzw. Kabinett die eine Geschichte erzählt...

    Saddam Husein steht übrigens auch in einem wachsfigurenkabinett.
    Dort wo er hin gehört in einem Museum und nicht auf der straße wo die statue die Macht demonstrieren sollte.

    Aber soll mir auch egal sein.

    Ich sehe da jedenfalls Unterschiede ob du sie erkennst ist mir persönlich egal.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2008
  10. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    485
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Hitler wurde geköpft...

    Einen Menschen töten, bloß weil der 'ner Wachsfigur den Kopf abgerissen hat? Du solltest dich mal untersuchen lassen!

    Übrigens sehe ich keinen Grund, warum der "die vollen 200.000" zahlen soll. Wenn Jemand an einem Auto den Spiegel abbricht, wird er auch nicht den Wert eines Neuwagens bezahlen müssen. Die Figur lässt sich sicherlich reparieren (da ist Wachs ein sehr dankbares Material). Diese Reparatur + die Strafe für Sachbeschädigung und Körperverletzung wird wohl zu begleichen sein.