1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Derzeit führt der digitale Pay-TV-Sender The History Channel Gespräche mit potentiellen Anbieten um sein Programm auf weiteren Plattformen zu verbreiten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

    das sehen aber andere ganz anders. die meinen den zuschauer mit upscale hd verarschen zu können...und die meinen auch, der zuschauer merkt es nicht...
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

    Also mit HD + wird HDTV nicht gefördert, sondern zurückgeworfen.
     
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

    Diejenigen, die HD-Fernsehen in Deutschland torpedieren, sind im Prinzip alle Privatsender. Viele sind ja nicht mal in der Lage in 16:9 zu senden, geschweige denn HD. Versprochen wird den Leuten dabei immer viel, aber in der Regel nichts gehalten. Aber letztlich ist es mir fast schon egal. Dank Internet brauche ich diesen Mist nicht mehr.
     
  5. Bazi98

    Bazi98 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

    History Channel HD sollte erstmal sein Programm komplett in deutscher Sprache zu verfügung stellen und nicht auch noch auf anderen Plattformen diesen unausgereiften Mist verbreiten.
     
  6. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

    HALLO DF:
    Hier verschwinden heute wieder Beiträge ! Zensur?
     
  7. rocky1986tg

    rocky1986tg Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-42PV7F
    Humax PRD icord HD 250GB
    Playstation 3
    Sky-Komplett+HD
    AW: History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

    Richtig ich werf fast jedesmal wenn ich auf das Programm schalte die Fernbedienung in den Plasma weil ich feststellen muss dass nicht ausversehen die englische Tonspur ausgewählt ist sondern dass ich den englischen Mist über eine angeblich deutsche Tonspur zu hören kriege.
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

    englischer Mist? Meinste jetzt nicht ernst, oder?
     
  9. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

    Westerwelle ist nicht allein... ;)
    YouTube - Westerwelle lässt BBC-Reporter abblitzen

    Aber mal im Ernst. Das Board hier ist absolut kein Standard.
    Ca. 99 Prozent aller Abonnenten wollen solche Kanäle auch in Deutsch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2009
  10. Bazi98

    Bazi98 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: History Channel: Upscale-HDTV könnte Konsumenten verprellen

    Mir ist nach wie vor nicht begreiflich das auf History SD auf deutsch gesendet wird und auf History HD der selbe Film/Bericht in Englisch.
    Wo ist den für Histrory das unüberwindbare Problem die vorhandene deutsche Tonspur auch auf den HD-Kanal zuverwenden?
     

Diese Seite empfehlen