1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hispasat mit Selfsat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FlorianH, 24. Juli 2009.

  1. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich versuche gerade, mit einer Selfsat-Antenne den Hispasat anzusteuern.

    Ich habe auch einige Kanäle schwach hereinbekommen, die stark strahlen (z.B. TV Canaria), aber bei weitem ist der Empfang nicht stabil und bricht regelmässig ab. Die Antenne habe ich nach rechts geneigt (von hinten gesehen) und auch die Elevation sollte stimmen.

    Was kann der Grund hierfür sein? Ist die Selfsat vielleicht zu klein für Hispasat? Oder könnte das daran liegen, dass ich ein Hindernis im Weg habe (in ca. 10 Meter steht ein sehr hohes Wohnhaus)?
    Standort ist Schweiz.

    Vielen Dank!
     
  2. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Hispasat mit Selfsat



    11.930H SR 27,500 sehr gut Signal

    TV Canaria ist verschlüsselt in Biss


    Alle TV und Radio Sender Hispasat 1C/1D at 30.0°W - LyngSat


    Azimut Elevations Polarization Rechner, Satfinder von Satshop24

    Mein Kabel ist 25 m bis schüssel 125 cm
     
  3. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    AW: Hispasat mit Selfsat

    mmmhhh. Habe selber in D die ein oder andere Schüssel auf Hispasat eingestellt.

    Das Problem ist dass der Hispasat sehr flach einstrahlt- anders wie beim Astra.

    Das heißt dass du freie Sich benötigst. Bei einem Wohnhaus in 10 Meter Entfernung kann es sein, dass das Signal nicht mehr über das Haus "drüberkommt" und du somit nichts oder nur sehr schlecht empfängst.

    Mein Kumpel in München empfängt den Hisapasat mittlerweile mit einer billigen 60 cm Schüssel in bester Qualität. Der hat aber dafür absolut freie Sicht. Daher denke ich nicht dass es an der Schüsselgröße liegt. Zwar wird für HIspasat immer als Mindestgröße 80 cm angegeben, aber mit ein wenig Geduld empfängt man auch mit 60 cm.

    Die Empfangswerte müßten in der Schweiz also ähnlich wie der in München sein.
     
  4. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hispasat mit Selfsat

    Ich habe den Hispasat nun endlich gefunden. In der Tat strahl er wohl stark ein, allerdings habe ich nun einen etwas weiter entfernten Baum als Hindernis ausgemacht, das wohl dafür sorgt, dass die Empfangsleistung um einiges reduziert wird, es reicht gerade so zum Empfang..

    Die Frage ist nun, ob ich noch was daran verbessern könnte, wenn ich eine grössere Schüssel nehme. Ist z.B. die neueste Selfsat besser geeignet oder eine Digidish 45? Oder kann man das Empfangsergebnis nur unmerklich verbessern?
     

Diese Seite empfehlen