1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hispasat mit 40er Schüssel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von A.Schmidt-Ohren, 22. September 2005.

  1. A.Schmidt-Ohren

    A.Schmidt-Ohren Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo

    Ich würd gerne mal wissen ob eine 40er oder 45er Schüssel für den Empfang von Hispasat im Raum Düsseldorf ausreichend ist.
    Wäre da vielleicht die DigiDish45 eine Möglichkeit?
    Wie schlägt die sich im Vergleich zu anderen 40er bzw. 45er Schüsseln?
    Auf extreme Schlechtwettereserven kann ich verzichten.

    Gruß, A.Schmidt-Ohren
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Hispasat mit 40er Schüssel?

    45 wird aber seeeeeeehr knap.
     
  3. A.Schmidt-Ohren

    A.Schmidt-Ohren Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    18
    AW: Hispasat mit 40er Schüssel?

    Wie knapp wird das denn?
    Weil laut Footprint sollten hier ja noch 52dBw ankommen, was soweit ich weiss, genausoviel ist wie bei Astra, und der sollte ja mit 'ner 45er kein Problem sein.

    Und wie gut ist die DigiDish45 im vergleich zu sagen wir mal 'nem 65er Giberini Spiegel?


    Gruß, A.Schmidt-Ohren
     

Diese Seite empfehlen