1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Hinweis 10" trotz Freischaltung

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von PerryR, 5. August 2006.

  1. PerryR

    PerryR Guest

    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    wie ich hier im Forum lese, sendet Arena Home im Moment Spielwiederholungen. Obwohl ich mich im April für Arena habe freischalten lassen (bei Ish), bekomme ich nur den "Hinweis 10" - Smartcard sei für dieses Programm nicht freigeschaltet. Auf Arena 1-9 u. Arena Info empfange ich das Testbild. Habe schon an Ish gemail aber warte noch auf Antwort. Ist das bei anderen ähnlich gelaufen, dass "nachfreigeschaltet" werden musste?

    Gruß
    PerryR
     
  2. Freda

    Freda Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: "Hinweis 10" trotz Freischaltung

    Hi Perry,

    diese Fehlermeldung hatte ich auch bis vor ca. 10 min., obwohl ich schon das arena Paket seit dem 22.05.06 abonniert hatte. Habe dann noch mal bei der iesy angerufen 01803888833 dann nach Ansage die 2 dann die 3 und zum Schluß um in der Leitung zu bleiben die 1 gewählt. Nach ca. 10 min. wurde ich mit einem netten Mitarbeiter verbunden , der mir die Freischaltung dann endlich durchführte, innerhalb einer halben Minute war das Bild auf Arena home zusehen.

    Viel Erfolg wünscht Dir

    Freda
     
  3. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Hessen
    AW: "Hinweis 10" trotz Freischaltung

    Ich hatte bei iesy auch schon zweimal angerufen. Einmal sollte das Freischaltsignal innerhalb von 30 Minuten kommen. Kam aber nix. Dann habe ich nochmal angerufen. Da wurde mir gesagt das es zur Zeit irgendwelche Tests gäbe und alle bis spätestens 11. August freigeschaltet sind. Ob ich das glauben soll :eek:
     
  4. christoph82

    christoph82 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    69
    AW: "Hinweis 10" trotz Freischaltung

    Ich habe genau das identisch gleiche Problem...Und bei iesy jmd zu erreichen grenzt an einem Weltwunder glaube ich.
     
  5. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Hessen
    AW: "Hinweis 10" trotz Freischaltung

    Richtig. Ich will gar nicht wissen wieviel Geld ich schon für die Hotline ausgegeben habe
     
  6. christoph82

    christoph82 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    69
    AW: "Hinweis 10" trotz Freischaltung

    Ich auch nicht..Un dieser Drecksladen erstattet einem ja eh nichts...Werde mir in Kürze überlegen meinen Anbieter zu wechseln.
     
  7. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Hessen
    AW: "Hinweis 10" trotz Freischaltung

    Wie sieht es denn mit den anderen aus die diesen Hinweis schon hatten oder noch haben. Wurde bei euch nach einem Anruf gleich freigeschaltet oder wurde euch auch gesagt das die Freischaltung noch ein paar Tage dauern kann ?
     
  8. christoph82

    christoph82 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    69
    AW: "Hinweis 10" trotz Freischaltung

    Bist du unter 01803-888833 durchgekommen oder unter welcher Nr
     
  9. Freda

    Freda Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: "Hinweis 10" trotz Freischaltung

    Dann hatte ich heut morgen wirklich Glück, wir haben ja auch die ganze Woche über versucht - keine Reaktion, weder auf Fax, emails oder Rückrufaktion. Wir hatten sogar gestern per Anschreiben denen die Bankeinzugsermächtigung entzogen, da man diese Angaben online eben nicht ändern kann.

    Was ich nicht verstehen kann, wie man so einen Start nach einer so langen Vorbereitungszeit hinlegen kann, da haben doch sämtliche Verantwortlichen mächtig geschlafen und die kleinen Mitarbeiter dürfen bei denen wieder mal die Suppe auslöffeln. Bei so einer Sache fang ich doch nicht erst zwei Wochen vor Start mit Testläufen an. Das wäre ja genauso als wenn ich hergehe und mein Warenwirtschaftsprogramm komplett von ein auf den anderen Tag auf SAP umstellen will und davon ausgehe, dass nichts schiefgeht. Wer ist denn heute noch so blauäugig??
     
  10. christoph82

    christoph82 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    69
    AW: "Hinweis 10" trotz Freischaltung

    Geht mir genauso...Versuche seit Montag telefonisch durchzukommen...Habe bereits mehrere Kontaktmails mit der Bitte um Rückruf, Faxe etc mit Drohung von Kontosperrung, Wechsel des Anbieters etc...Habe das Gefühl die interessiert gar nichts mehr...Weiß nur nicht wie ich da mich in Zukunft verhalten soll....
     

Diese Seite empfehlen