1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Hintergrund] Olympia 2014/2016: IOC pokert um TV-Milliarden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.282
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das IOC-Geduldsspiel ist Milliarden wert. Mehr als drei Milliarden Euro sollen die TV-Übertragungsrechte allein für die Olympischen Spiele 2014 und 2016 bringen, aber Abschlüsse in den USA, Deutschland, England und Frankreich stehen noch aus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Hintergrund] Olympia 2014/2016: IOC pokert um TV-Milliarden

    Das GEZ-PayTV-ÖRR-Konglomerat soll sich nicht so zieren. Die werden ja wohl noch irgendwo die fehlenden, läppischen 80 Mio. € finden.
    Wäre ja noch schöner, GEZahlt und dann keine Olympischen Spiele. Zum Schluss landet der Spaß noch beim Gängelverein HD+ mit Aufnahme- und Vor-/Rückspulsperre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2011
  3. MarkusM

    MarkusM Guest

Diese Seite empfehlen