1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Hintergrund] ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei dem von ARD und ZDF geplanten Signalschutz DVB-CPCM handelt es sich nicht um eine klassische Verschlüsselung. Das System legt erst nach dem Empfang des uncodiert verbreiteten TV-Signals die technischen Daumenschrauben an. DIGITAL FERNSEHEN erläutert die Hintergründe.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: [Hintergrund] ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM

    Also ich hab davon technisch überhaupt keine Ahnung..aber das hört sich für mich so an, als wenn dieses System für Dreambox und Co. nur eine seeehr temporäre Sperre sein wird;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
  3. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [Hintergrund] ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM

    Eine unverschlüsselte Verschlüsselung. Klingt gut. ^^
     
  4. Taveuni

    Taveuni Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder Isio S
    Pioneer PDP 508 XD
    AW: [Hintergrund] ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM

    Also ohne neuen Receiver wird das sicher nicht funktionieren. Also alten Resi behalten und weiterhin uneingeschränkt aufnehmen, vorspulen, etc. :winken:
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [Hintergrund] ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM

    @Maxel-DIGI
    Wenn ich das richtig lese - allerdings habe ich von den technischen Dingen auch wenig Ahnung - dürfte das für die Dreamboxen und Co überhaupt keine Sperre sein, auch nicht temporär. Dort steht ja, dass CI-Module und Smartcards nicht zum Einsatz kommen und das Signal zunächst uncodiert beim Zuschauer ankommt. Dann steht da noch was von den USI.
    Das bedeutet für mich, dass man - damit der Kopierschutz wirkt - einen Receiver bräuchte, der diese USI auswertet. Kann mir nicht vorstellen, dass die Linux-Boxen das tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
  6. kahaho

    kahaho Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Hintergrund] ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM

    Aus Sicht meiner ebenfalls sehr begrenzten Kenntnisse sieht es ähnlich aus.:)

    Falls das Kopieren aber auf diesem Weg verhindert werden kann, warum dann überhaupt die anderen Gängeleien mit CI+ und HD+?
     
  7. NooXy

    NooXy Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic 42GTW50
    AMD Radeon HD7800
    Kodi, madVR
    X-Rite i1Display
    DispCal 3.1
    AW: [Hintergrund] ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM

    gut so, mein 7 Jahre alter Panasonic wird nichts merken.

    Aber es ist wohl auch eher Sinn der Sache dass vor allem neurere HD Receiver dieses Flag erkennen und u.a. bei HD Sendungen umsetzen. Mit SD haben die Rechteinhaber ohnehin weniger Probleme.
     
  8. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [Hintergrund] ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM

    Solange ich nichts aufnehme, muss ich das nicht so ernst nehmen, oder?
     
  9. NooXy

    NooXy Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic 42GTW50
    AMD Radeon HD7800
    Kodi, madVR
    X-Rite i1Display
    DispCal 3.1
    AW: [Hintergrund] ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM

    ne außer dein Receiver stürzt wegen diesem Flag ab weil er nicht weiß was er damit anfangen soll :D

    In der Regel wird sowas einfach ignoriert wenn keine Funktion eingebaut ist, die dieses Signal erkennt und umsetzt.
     
  10. k.faber1

    k.faber1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28

Diese Seite empfehlen