1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hillffee zur D-Box1 ohne DVB 2000

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Christian20, 11. Oktober 2006.

  1. Christian20

    Christian20 Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo hab emir in ebay eine D-box1 ersteigert als premiere pakett heute habe ich die angeschlossen da woltle die direkt von mir eine d-box karte also kein thema ich mir ne funcard vom nachbarn geholt damit ich wennigstens mal ins fernsehen reingekommen bin, dann hat die box automatisch nen sendersuchlauf gemacht und ich wollte dan n im menü die belegung der programmplätze ändern kam aber da erst garnicht rein... so jetzt sind die programme wild zerstreut weiß einer wie man das menü austricksen kann oder so? dvd 2000 kann man auch nich so einfach draufspielen habe ich gelesen da man da ja irgendson mpdul zu braucht ******* hat jemand ne premiere karte oder sowas bitte um hilffee !
     
  2. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Hillffee zur D-Box1 ohne DVB 2000

    Um ins Menü zu kommen brauchst du entweder ein Premiere Abo oder eine Funktionskarte (gibt es bei Ebay oder bei Premiere zu kaufen), oder du musst die Funcard richtig programmieren, dazu gebe ich aber keine Auskunft.

    Am besten machst du dir DVB2000 auf die Box, dann hast du den Ärger mit der Karte nicht und auch die Kanäle kannst du so sortieren wie du sie möchtest. Das BDM Interface bekommst du auch schon günstig bei Ebay (z.B. Art.Nr. 300037120217)
     
  3. Christian20

    Christian20 Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Hillffee zur D-Box1 ohne DVB 2000

    hallo danke schonmal aber ich wollte mir eigendlich kein premiere abo holen da mir das für was sie bringen zu teuer ist und wegen der funcard habe die vom nachbarn bekommen und will damit auch nicht schwarzfernsehen oder sowas sondern einfach nur damit meine d-box richtig funktionsfähig ist die benutzen... kannst du mir bitte sagen wie man die richtig programmiert das wäre nett damit ich wennigstens das menü nutzen kann und die kindersicherung und soweiter ausstellen kann
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hillffee zur D-Box1 ohne DVB 2000

    Du brauchst doch auch kein Premiere Abo.
    Nur eine Funktionskarte.
    Und die gibt es bei Premiere.
    Einfach mal anrufen und fragen.:winken:
    Kostenpunkt 3 €
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2006
  5. Christian20

    Christian20 Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Hillffee zur D-Box1 ohne DVB 2000

    ja habe es eben schon gessehen das man eine funktionskarte bekommen kann dafür, aber dvb 2000 gefällt mir von der aufmachung her nicht so gut wie die premiere software weiß den jemand wie ich die funcard so programmieren kann das ich sie als funktionskarte benutzen kann bitte um hilfe weil will mir nich noch extra ne funktionskarte dafür kaufen ...!
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Hillffee zur D-Box1 ohne DVB 2000

    Das Problem ist, dass die Programmierung einer Funcard zu diesem Zweck sich in der Funktion in keinster Weise von der Programmierung zum Zweck unrechtmäßiges Entschlüsseln von verschlüsselten Programmen unterscheidet.

    Und hier im Board wird die Regel keine Beiträge zu schreiben, die Lesern das unrechtmäßige direkt oder indirekt Entschlüsseln erleichtern, sehr ernst genommen.

    Natürlich gibt es immer Gradwanderungen. Aber dies hier ist schon recht eindeutig. Denn der einzige Unterschied wäre hier welche Dateien Du aufspielst. Alles andere an Beschreibunge, Einstellungen, etc. bliebe gleich. Das ist einfach "zu dicht dran".

    Es gibt genügend Boards, die es nicht so genau nehmen. Wenn Du nicht versuchen willst eine Funktionskarte zu bekommen und kein DVB2000 aufspielen willst, dann musst Du Dich wohl leider anderweitig informieren.
     

Diese Seite empfehlen