1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hilfe

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von horl, 1. Januar 2005.

  1. horl

    horl Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    hallo,
    wer kann mir ein wenig helfen.Ziehe ini wenigen Wochen in ein Doppelhaus.Ganz neu errichtet.es befindet sich eine Sat.schlüssel ca 60cm am Dach.Leitungen sind ganz neu verlegt.Möchte 4 Fernsehgeräte in verschiedenen Zimmer aufstellen.Was brauche ich alles,und was soll ich mir kaufen.Brauch ich da einen fachmann?Wie funktioniert das Ganze?Hatte bisher kabelfernsehen.Vielen Dank für eine Hilfe.
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: hilfe

    An die Schüssel muss ein Universal Quad LNB ran und zu jedem Receiver von dort aus eine Leitung legen. Und schon bist du bestens mit TV-Programm bedient :)
     
  3. horl

    horl Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    15
    AW: hilfe

    hallo,
    danke für die Nachricht.welche Recieiver würdest du mir im empfehlen,wenns geht nicht zu teuer.
    wie schauts mit ORF aus?
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: hilfe

    ORF ist aus lizenzrechtlichen Gründen verschlüsselt. Heißt, Du brauchst für ORF und ATV+ ne Smartcard und einen Sat-Receiver, das einen entsprechenden Smart Card Reader hat.
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: hilfe

    Also, ein wichtiger Unterschied zwischen SAT und Kabelempfang besteht darin, daß man nicht einfach mehrere Geräte mittels T-Stücken o.ä. hintereinander schalten kann. Für jedes Gerät benötigst du eine extra Leitung! Also erst mal nachschauen, wie die jetzige Verkabelung so ausschaut. Bei einem Neubau könnte ich mir vorstellen, daß man intelligenterweise in jeden Raum eine Sat/Radio/TV-Komidose installiert hat, die dann an einem Multischalter angeklemmt ist.

    Sind jedoch nur ein oder zwei Leitungen vorhanden, dann bleibt dir nichts anderes übrig, als das LNB zu wechseln, damit du mehr Anschlussmöglichkeiten hast.

    Zum ORF-Empfang: Da sollte man erst mal wissen, wo du wohnst. Als GIS-zahlender und in Österreich lebender hast du natürlich ein Anrecht auf eine Smartcard, die du dann in einen Cryptoworks-fähigen Receiver steckst und ORF in bester digitaler Qualität empfangen kannst.

    Als "Ausländer" kannst du auf legalem Wege leider nur ORF2-Europe (eine freie Version von ORF2) sowie die Radiosender empfangen. Bei ORF1 und ATV+ ist leider nichts zu machen.

    Einziger Lichtblick: Du wohnst in der Nähe zur österreichischen Grenze, dann kannst du vielleicht durch Anbringen einer herkömmlichen terrestrischen Antenne etwas erreichen.

    Und bitte nächstes mal einen SINNVOLLEN Topic-Namen, Hilfe kann ja alles bedeuten, hier hilft meistens die 110 oder 112 weiter ;)
     
  6. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06

Diese Seite empfehlen