1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe !!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von s1904, 9. November 2002.

  1. s1904

    s1904 Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Hi,

    ich bekomme letzte Zeit öfter die Meldung .
    "Dieser Kanal kann zurzeit nicht empfangen werden. Bitte überprüfen Sie ihren Antennenanschluss. "

    Ich wohne in einem Studentenwohnheim . Kann es daran liegen , dass die Signale wegen viele Wohnungen sehr schwach ankommen ?

    Wenn nicht , woran könnte es denn liegen ?
    Gibt es eine "Verstärker" dafür ?

    Ich bedanke mich im Voraus und warte auf eure Beiträge.
     
  2. robbytobby

    robbytobby Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Jo, daran wirds liegen. Hole Dir einen Kabelsignalverstärker, das hat bei mir geholfen.
     
  3. s1904

    s1904 Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Aachen
    Danke robbytobby

    das werde ich mir holen.
     
  4. Holger

    Holger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Hessen
    Das Problem hatte ich, wenn mein DVD-Player noch an war. Ist er aus, dann habe keine Probleme.
     
  5. Du mußt aber daran denken, daß der Verstärker auch die Störungen verstärkt und nur wenig hilft, wenn das DigiSignal nur noch schwach ankommt. Klötzchenparade. Hier im Haus mit zich Wohnungen klappte das DiGiTv auch erst wieder, nachdem die Haussignalanlage wieder gewartet wurde. Die verliert im Laufe der Zeit an Leistung und muss nachgeregelt werden, sagten die Techniker.Also frag mal notfalls den Hausmeister, wann mal wieder gewartet wird. Ein paar mal auf die Füsse treten hat bei mir bestens geholfen ,)

    <small>[ 09. November 2002, 21:27: Beitrag editiert von: BetacryptUltra ]</small>
     
  6. robbytobby

    robbytobby Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Bitte? Ich kann mir nicht vorstellen, daß das Signal mit einem Verstärker noch schlechter wird! Das Signal kommt ja nicht fehlerhaft an, es kommt zu schwach an. Ich denke schon, daß ein Verstärker da Abhilfe schaffen wird, und wenn nicht, kann er ihn ja immernoch zurückgeben, wenn er denn im richtigen Geschäft gekauft wurde...
     
  7. Naja, also wenn das Signal zu schwach ist, hilft auch ein Verstärker nich mehr, haben mir damals die Techniker gesagt. Zudem mußt du einen Verstärker kaufen, der auch die DiGi Frequenzen mit verstärkt, was bei weitem nicht alle tun. Bei mir hat ein Verstärker wegen zu schwachem Signal überhaupt nichts gebracht. Meine regulären Analog-Programme konnte ich nicht mehr sehen, weil sie zu stark waren. Die DiGi Programme waren nur unwesentlich besser. Rausgeschmissenes Geld.
    Ein Verstärker bringt nur etwas, wenn er direkt an die Hausanlage angeschlossen wird, nicht erst ans Ende der Leitung. D.h., die Hausanlage muß mit einem klaren Signal stärker senden. Aber da ich nicht der Fachmann bin, frag mal den Fernsehfritzen um die Ecke. Vielleicht kann der mit einer Vor-Ort-Messung feststellen, ob Verstärken was bringt. Ansonsten den Hausmeister fragen. Ein netter Hinweis der Techniker, daß bald alles auf Digital umgestellt wird, hat hier Wunder bewirkt 8))

    <small>[ 10. November 2002, 15:16: Beitrag editiert von: BetacryptUltra ]</small>
     

Diese Seite empfehlen