1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von loai, 25. Juni 2009.

  1. loai

    loai Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    kann mir jemand helfen? ich bin mit meinem Latein am Ende.
    Ich habe nämlich Probleme mit Nilesat!!!!! Einige Horizontalen Frequenzen sind sehr schlecht zu empfangen, die Frequenz 11766H empfange ich jetzt gar nicht mehr! und nur 11900V von den Vertikalen ist momentan Schlecht!
    Ich dachte, ich hätte eine 125cm Schüssel gekauft, dies Stimmt in vertikaler Richtung aber horizontal sind es nur 120cm! macht das was aus?
    Es gibt auf dem Markt spiezelle LNB für Nilesat, die 40 euro kosten..würde das mir weiter helfen?

    Ich danke euch sehr im Voraus

    Loai

    p.s. der Standort ist Köln
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe

    Du kannst froh sein, das Du Horizontal überhaupt was empfängst.
    Was sollen den das für spezial LNB sein? Da bin ich mal gespant.Haste da mal einen Link zu?
    Vielleicht hat sie die Schüssel leicht gesengt. Mal etwas nach regulieren. Aber sehr vorsichtig das sind vielcit nur einpaar Mü die da ausreichen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2009
  3. loai

    loai Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe

    Danke für die schnelle antwort. Ich habe leider keinen link dazu. man hat sie mir in einem türkischen geschäft angeboten...da habe ich gedacht das wäre sehr albern!!! übrigens soll man diese LNB um ihre achse drehen? in media markt hat man mir gesagt sie soll um ca. 11° um die eigene Achse gedreht werden...
    Als ich den Satellit erwischt habe, waren alle sender super aber am nächsten Tag verschwanden die horizontalen!!! und jetzt habe ich die LNB ohne zu drehen montiert. damit sind einige da aber mit schlechtem Signal.
    meinst du, dass man mit einem größeren Schüssel das Problem beheben kann?

    Gruß
     
  4. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Hilfe

    Also mit 120cm auf Nilesat ist mutig da wirst du immer Empfangsprobleme haben und nicht alle Transpponder rein bekommen. wenn du dir mal den Feed an schaust kannst du erkennen das du mitte Italien noch 40 db hast . Und laut Lyngsat wäre da schon eine 150-190 cm Schüssel erforderllich was aber nicht stimmt mann kann in Deutschland den Sat auch mit kleineren Schüssel sehen aber da must du von ausgehen das du 0 Recerve hast bei Regen und das auch nicht alle Transponder da sind und deshalb Programme fehlen je nach dem wie stark die nach Deutschland senden. Wenn es dir um die Arabischen Programme geht sehe dir mal die Programmauswahl vom Arabsat 26 grad an der komtm besser in Deutschland rein.

    Bei den LNB gibt es viele die rum Zaubern aber was nicht empfangen wird kann auch kein Zauber LNB empfangen denke mal an die 2000w Car Hifi Endstufen für 50 Euro im Netz die Zaubern auch 1900 Watt herbei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2009
  5. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfe

    Laut Satlex-Rechner musst du den LNB um 11° drehen, das stimmt. Dieser Tilt-Winkel ist gemeinhin unbekannt und spielt für eine Astra-1-Anlage keine Rolle. Aber bei Satelliten, die man hier nur im Randbereich empfängt, wie Nilesat, kann das einen großen Unterschied ausmachen. Also verdreh auch mal den LNB und stelle mal den Elevationswinkel richtig ein. Beachte dabei aber auch, dass die eine evtl. vorhandene Schiefe des Antennenmasts aus dem Elevationswinkel heraus rechnen musst.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe

    Jup, bei festeingestellten Schüsseln sollte man schon den Tilt beachten. Manchmal bringt es was.
    Auch vor und zurück schieben des LNB in der Halterung kann etwas bringen. ( Brennpunkt)
    Aber das heißt nicht das es auch tatsächlich was bringt.
     

Diese Seite empfehlen