1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HILFE-zufriedener Entertain Kunde der Telekom

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von pop, 22. Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pop

    pop Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DSL 16+, Speedtofritz (noch^^), MR301, 10 Milliarden angezeigte FEC Fehler, keine Pixel
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich traue mich ja fast gar nicht hier zu schreiben. Ich lese das Forum nun schon sehr lange und sehr aufmerksam und muß schon sagen, dass einige hier sehr negativ eingestellt sind gegen T-Home, was ich absolut nicht verstehen kann, es sei denn es sind Mitarbeiter der Konkurenzfirmen :winken:.

    Ich habe Entertain nun fast ein Jahr und kann nicht nachvollziehen, welche Probleme manche hier mit diesem Produkt haben.

    Ich habe ein ca 5 Jahre alten 16:9 Röhrenfernseh und neben IPTV noch eine digitale SAT Anlage. Was soll ich sagen, ich kann keine Qualitätsunterschiede zwichen den beiden feststellen. Beides ist vom Bild her für meine Begriffe optimal, kein Pixel, kein Schlieren oder sonst irgendeine Beeinträchtigung, außer es schüttet Kübel aus den Wolken, dann geht halt nur IPTV :LOL:

    Also liebe Leser, die sich vlt. auf Grund einiger Beiträge hier verunsichert fühlen.

    Es gibt da draußen auch zufriedene Kunden.
     
  2. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HILFE-zufriedener Entertain Kunde der Telekom

    schön, dass du mit dem telekom-service zufrieden bist. Nur erzähl uns trotzdem keine märchen, dass das entertain-bild mit dem digitalen sat-bild vergleichbar ist, weil das einfach nicht stimmt, weder subjektiv noch objektiv
     
  3. pop

    pop Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DSL 16+, Speedtofritz (noch^^), MR301, 10 Milliarden angezeigte FEC Fehler, keine Pixel
    AW: HILFE-zufriedener Entertain Kunde der Telekom

    Ich brauch keine Märchen erzählen, es ist so, subjektiv betrachtet und jeder, dem ich beide Varianten gezeigt habe stimmt mir zu, objektiv betrachtet.
     
  4. mongobongo

    mongobongo Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HILFE-zufriedener Entertain Kunde der Telekom

    Warum sollte er Märchen erzählen, ich glaube ihm das durchaus, dass er keine Unterschiede auf einem Röhrenfernseher feststellt.
    Auf einem solchen ist das Entertainbild durchaus gut. Ich selbst haben meinen Entertainreceiver jetzt ins Schlafzimmer verbannt und schaue dort auf einem Hyundai W241d.
    Der hat ein PVA Panel und 24". Bei dieser geringen Diagonale schaut das Entertainbild durchaus akzeptabel aus, während im Wohnzimmer jetzt ein Satreceiver seine Arbeit verrichtet. Hier habe ich einen Philips 37pfl9632, auf diesem war das Entertainbild einfach grottig
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2009
  6. Aktarus

    Aktarus Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HILFE-zufriedener Entertain Kunde der Telekom

    Ich habe Entertain seit ca 1 Jahr und bin auch zufrieden, aber es kommt halt immer darauf an, was man erwartet. Ich persönlich brauche halt keine neuen Sender, mir genügen die Standardsender und mein Premiere-Abo. Und die Bildqualität ist auch davon abhängig, was man gerade guckt. Filme und Serien haben eine gute Qualität, falls man sich jedoch eine Sportsendung oder ähnliche Live-Events anschauen will, leidet die Qualität schon erheblich. Meine parallel laufende Sat Anlage zeigt da deutlich bessere Qualität.
    Das einzige was mich wirklich nachhaltig nervt ist, daß man bei programmierten Sendungen den Vorlauf nicht ändern kann und man teilweise den Anfang nicht mitbekommt. Da ist es auch ein Armutszeugnis, wenn ich von offizieller Seite höre, daß T-Home nichts dafür könne, daß sich die Sender nicht an die Sendezeiten halten würden.
    Der Rest ( USB-Anschluß, neue Sender, DVB-T, Mediaroom, TV Archiv ... ) interessieren mich persönlich nicht, aber jedem das Seine.
     
  7. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HILFE-zufriedener Entertain Kunde der Telekom

    Auf einem 24-Zoll-Fernseher wird jedes Bild aus Entfernung gut aussehen, selbst mti einer selbstgebastelten Zimmerantenne:LOL:
     
  8. mongobongo

    mongobongo Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HILFE-zufriedener Entertain Kunde der Telekom

    Was anderes habe ich ja auch gar nicht behauptet. Du hast dem TE aber unterstellt dass er Märchen erzählt, obwohl du seine Hardware gar nicht kennst und jetzt hast du selbst zugegeben, dass unter bestimmten Konfigurationen das Bild gut aussehen kann.
     
  9. Digi80

    Digi80 Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: Samsung UE40ES6300
    Samsung UE46ES6300
    AW: HILFE-zufriedener Entertain Kunde der Telekom

    Ich bin langjähriger Telekom Kunde gewesen. Bin dann aber irgendwann zu anderen Anbietern gewechselt. Und letztlich dann doch wieder bei der Telekom gelandet. Erst C&S und dann jetzt Entertain.
    Ich bin sehr zufrieden mit der Telekom und alles in allem auch mit Entertain.
    Was den Media-Receiver angeht und die Fernsehsender und Bildqualität bin ich äußerst zufrieden. Anfangs gab es diese Bild- und Tonstörungen, aber das wurde mittlerweile behoben.
    Wenn es mal Probleme gibt kann man mal schnell die kostenlose Hotline anrufen und auch wenn es Störungen gibt kann ich diese melden ohne dafür was zahlen zu müssen.

    Das einzige was mir momentan Sorgen bereitet sind die DSL Probleme (DSL syncronisiert nicht. Manchmal geht es stundenlang oder auch mal einen ganzen Tag und dann syncronsiert der Router sich einmal neu und einen anderen Tag kommen nur solche Fehler im Sekundentakt. Jetzt aktuell das zweite Mal in diesem Jahr. Beim ersten mal haben wir Splitter, Ntba getauscht und auch dann statt der FritzBox, den Speedport genommen. Problem blieb. Techniker kam, tauschte Dose in der Wand, hat gemessen (war in Ordnung), fuhr zum Verteiler und machte dort was und es ging wieder. Jetzt aber wieder das gleiche Problem. Dieses Jahr schon das zweite Mal. Jetzt haben wir wieder Splitter und Ntba getauscht. Router getauscht. Problem bleibt. Montag will der Techniker vorbeikommen.
    Er hatte zwar schon am Donnerstag was gemacht und dann ging es einen Tag wieder aber seit gestern ist es wieder schlimmer geworden. Wir haben das Problem erst seit wir Entertain haben und finden das sehr nervig.
    Vor allen Dingen da wir wissen, dass es nicht an uns und den Geräten liegt.

    Eigentlich wollten wir im Herbst komplett auf Entertain und damit Entertain Premium umsteigen, aber bei den DSL Problemen habe ich da keine Lust drauf. Also wird es wohl wieder auf einen Vertrag mit Unitymedia hinauslaufen. Zumindest was das Fernsehen angeht.
     
  10. NoRegret49

    NoRegret49 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    3.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: HILFE-zufriedener Entertain Kunde der Telekom

    Ich habe an sich nichts gegen die Telekom. Ein mafia-ähnliches Großunternehmen wie andere auch (Bespitzelung, Betrug, Bestechung etc.).
    Was mich stört sind:
    -fällt die DSL-Verbindung bei mir aus (oder der Emaildienst von T-Online) und man ruft die Hotline an, wird man erst einmal glatt belogen. Es wird so dargestellt, als wäre es die private Technik, die eine Macke hätte. Bei der Telekom ist immer alles absolut in Ordnung. Da helfen dann ein paar Anrufe bei Leute hier rundum, die zur gleichen Zeit die gleichen Probleme haben, oder der Gang in ein Forum, wo andere Leute unter den gleichen Störungen leiden. Also: die Telekom lügt systematisch. Da Menschen von sich aus nicht so lügen, wird es also angewiesen
    -ich hatte bis vor zwei Wochen C&S DSL 6000. An kam nur 3000. Aussage: das geht bei ihrem Standort nicht anders, Dämpfung etc. Dazu fiel der DSL-Anschluß bei jedem Stromausfall (planmäßige Reps der Stadtwerke oder Ausfall nach Gewitter) so aus, daß der Gegenpol meines DSL-Modems nicht von Ferne zu reseten war. Mußte ein Monteur in die Verteilerstelle und es von Hand hochfahren. Das dauerte, mal einen, mal drei Tage. Am besten war es während des Streiks (sechs Tage). Aussage nach jeder Störungsbeseitigung: das war ein Fehler in der Schaltstelle, jetzt haben wir ihn behoben, das passiert NIE wieder. Es passierte immer wieder. Also: die Telekom lügt systematisch.
    -nachdem drei Nachbarn direkt um mich rum über Alice und 02 ADSL 16000 bekommen haben, habe ich den Telekom-Leuten erklärt, daß ich bei ihnen aussteige, da höhere Geschwindigkeiten wohl möglich seien. Man lüge. Antwort: klar doch, aber nur, wenn sie Entertain bestellen. Dann schalten wir ihnen so einen Anschluß. Ist zwar Erpressung, aber... nun ja. Also wurde der Anschluß vor 2 Wochen geschaltet. Und alles zerschossen. Drei Tage kein Telefon und kein Internet. Nach massiven Protesten kamen dann Scharen von Technikern und brachten die Sache zum Laufen. Aber nur mit Geschwindigkeiten um 9000. Aussage: geht bei ihrer Lage nicht anders. Zudem fiel das DSL jeden Abend nach 21 Uhr für 30 Minuten bis 3 Stunden aus. Tot. Nach extremen Protesten und Androhung von Veröffentlichungen in den Medien kam erneut ein (!) Techniker. Aussage: ihre externe Telefonleitung ist defekt, hat eine Macke, das macht sich bei den hohen Geschwindigkeiten bemerkbar. Frage, wo er diese Weisheit her habe: das sei das Ergebnis der Messungen paar Tage vorher. Man habe gehofft, es ging, aber es ginge wohl nicht. Merke: die Telekom lügt systematisch!
    Der Techniker hat dann für mein Haus eine andere Telefonleitung geschaltet. War in 30 Minuten erledigt. Seitdem geht das DSL, das Telefon und Entertain mit um die 14000 stabil und problemlos.
    Soll ich jetzt ZUFRIEDEN mit der Telekom sein????:wüt:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen