1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe zu Twin-Lnb

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Corny, 31. Mai 2004.

  1. Corny

    Corny Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Moers
    Anzeige
    Hy!

    habe folgendes problem:

    habe einen twin lnb und 2 reviever.
    wenn jetzt der eine etwas auf horizontal schaut und der andere versucht vertikal zu empfangen, geht immer nur eines von beiden, aber nicht beides zusammen.

    liegt das an dem lnb oder muss ich im reviever etwas einstellen?

    bitte helft mir!!!

    danke!
     
  2. BurkhardKoenitzer

    BurkhardKoenitzer Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Langenorla, Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    -Topfield 5500 PVR
    -Humax 5400 Z
    -Technisat Digibox Beta 2
    -Technisat Digicorder S1
    Es liegt am LNB.
    Ein Twin-LNB, das sind zwei voneinander völlig unabhängige Empfänger, nur in einem Gehäuse.
    Bei Deinem liegt eine elektrische Verbindung zwischen beiden vor, die nicht sein darf.
    Vermutlich ist etwas Feuchtigkeit eingedrungen und das war's.
    Da hilft nur ein neuer LNB.
     
  3. Corny

    Corny Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Moers
    na klasse! der lnb ist gerade mal 2 tage alt!
    naja, dann werde ich ihn wohl umtauschen müssen.
     
  4. Corny

    Corny Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Moers
    verstehe das nicht! wenn ich an ein kabel einen analog- und an das andere kabel einen digital reciever anschließe kann ich horiz. und vert. gleichzeitig schaun!

    kann es nicht sein das es bei 2 digi recievern auch an der lnb spannung liegen kann? bzw. was bedeutet diseq?
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Diseqc sollte in deinem Fall abgeschaltet sein.
    Wird benötigt, um mehrere LNB pro Schüssel oder mehrere Satanlagen zu steuern.
     
  6. Corny

    Corny Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Moers
    ist alles schon seht komisch!
    denke das ist alles ein einstellungsproblem!

    habe an einem kabel eine humax und am anderen einen fta reciever.
    bei meiner humax steht die lnb spannung auf universell und bei der fta box steht sie auf einem bereich von glaube ich 9500 bis 10600

    kann es auch damit zusammenhängen?
     
  7. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    9750 ist die Frequenz für das LowBand
    10600 für das HighBand (Hier kommen derzeit die meisten deutschprachigen Angebote)
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Mit den Werkseinstellungen sollte jeder Receiver an einer normalen Sat-Anlage (keine Einkabelanlage) zumindest auf Astra problemlos laufen. Diese Einstellungen sind erst zu verändern und anzupassen, wenn mehrere Satelliten in die Anlage eingespeist werden, wobei man die notwendigen Einstellungen beim Installateur erfährt. Falls es sich um eine Einkabelanlage handelt, sind einige wichtige Einstellungen oder Anschlussbedingungen zu beachten, damit der Receiver keinen Schaden nimmt.
     
  9. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Die Ausgänge eines Twin-LNB müssen völlig getrennt arbeiten. Wenn es da eine gegenseitige Beeinflussung gibt, ist das LNB defekt. (Das scheint bei Twin-LNBs öfter vorzukommen.)
     
  10. Corny

    Corny Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Moers
    habe gerade gemerkt das wenn beider reviever laufen das signal auf bestimmten transpondern einfach nicht da, bzw. viel zu schwach zum empfang ist. es ist auch nicht möglich mit beiden recievern gleichzeitig pro 7 zu schaun.

    vorher mit dem single lnb war das alles kein problem läc
     

Diese Seite empfehlen