1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe zu Festplattenreceiver der Premiere und Arena kann

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von conetti, 4. September 2006.

  1. conetti

    conetti Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Ich möchte einen Sat-Festplattenreciever der sowohl Premiere als auch Arena (eigentlich interessiert mich nur NASN in das tividi Pakett) kann kaufen. Am liebsten wäre mir eine Lösung mit 2 CI-slots, damit ich für die Zukunf flexibel bin. Ich hatte den Technisat Digicorder S2 ins auge gefasst. Welche erfahrung habe ihr damit? Was kann man sonst noch empfehlen?

    Eine verwandte Frage: Welech CAM Module brauche ich dann für Premiere. Ich habe in einen Online-Shop einen spezielen Premiere Modul gesehen. Allerdings scheint das nur für "Premiere geeignet" Receiveren. Ich habe auch von den Alphacrypt-light Modul gehört. Kann man das empfehlen? Gibt es Probleme mit dem Bedienung (z.B. änderungen Tonoptionen)? Wie sieht es aus falls Premiere ihre Verschlüsselung ändert.

    Für Antworten und Tipps bin ich sehr dankbar.
    Gruß
    Dermot
     
  2. Steve-o1987

    Steve-o1987 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700C, Digitales Free-TV der KDG
    AW: Hilfe zu Festplattenreceiver der Premiere und Arena kann

    Hallo conetti,

    ich habe einen Humax PDR-9700C für Kabelanschluß. Den Receiver gibt es auch für Sat. Der heißt PDR-9700. Das Sat.-Modell hat eine 160 GB Festplatte, ist für Premiere geeignet (ein CA-Schacht mit eingebautem Premiere-Entschlüsslungssystem) und 2 Common Interface, CI, Schächten. Damit sollte der Premiere- und arena/Tividi-Empfang möglich sein. Dazu brauchst du noch ein Cryptoworks-CAM für die arena-Karte, das es zum Bsp. von TechniSat oder Mascom gibt.

    Der Humax PDR-9700 kostet zw. 400 und 500 €, das TechniSat Technicrypt CW kostet ca. 59,99 € und das Mascom kostet zw. 59,- und 129,- € (versch. Ausführungen).

    MfG Steve-o1987
     

Diese Seite empfehlen