1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe zu Dolby Digital Anschluss -Bitte-

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von treiter, 18. Mai 2007.

  1. treiter

    treiter Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    155
    Anzeige
    Hallo,

    ich nutze einen Technisat Digital PK als Kabel-Reveicer. Der besitzt neben einem normalen TV Out auch noch einen Anschluss auf dem Dolby Digital S/PDIF steht.

    Wie muss ich die Kabel mit meiner Stereoanlage verbinden, damit ich Dolby Digital nutzen kann. Bis jetzt gehen die TV-Out Anschlüsse des Technisat in die TV-Eingänge der Stereoanlage.

    Wenn ich im Technisat auf Dolby stelle höre ich nichts mehr. Im den Einstellung steht Dolby Digital mit UHF Ausgangskanal 39.


    Wer kann mir helfen?? Was muss ich machen??


    Vielen Dank,
    tobi
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Hilfe zu Dolby Digital Anschluss -Bitte-

    Du benötigst einen Dolby Digital Verstärker und ein optisches Verbindungskabel (S/P-DIF). Über die TV-out Anschlüsse kannst Du nur normalen Stereo-Ton übertragen. Über UHF (im Regelfall) nicht mal das: dort ist der Ton nur Mono (wird für ältere Fernseher ohne Scart-Anschluss benötigt und hat mit der Geschichte hier nichts zu tun).
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Hilfe zu Dolby Digital Anschluss -Bitte-

    Optisches Kabel von Technisat Digital PK --> AV-Reciever

    Am Technisat den digitalen Ausgang aktivieren, am AV-Reciever den richtigen Eingang wählen dann sollte zumindest mal ein DD 2.0 Signal ankommen und du auch was über deine Anlage hören können.
    Das setzt allerdings voraus das deine Anlage auch was mit dem DolbyDigital-Bitstream Signal anfangen kann.
    DD-Decoder sind also Vorausetzung.

    Vllt. kannst du uns mitteilen um welchen Verstärker/Anlage, die du zur Wiedergabe nutzt, es sich handelt.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Hilfe zu Dolby Digital Anschluss -Bitte-

    ... Dein Technisat gibt nur dan Dolby Digital-Datenstrom aus. Um den auswerten zu können, wird ein Dolby Digital-Decoder benötigt. Um die Mehrkanalwiedergabe nutzen zu können, benötigst auch mind. ein 5.1 Lautsprecher-Set. Du hast folgende Optionen:
    • einen A/V-Receiver und passives bzw. teilaktives Lautsprecher-System
    • einen Dolby Digital-Decoder (z.B. Teufel Decoderstation 3 ) plus vollaktives Lautsprecher-System
    • ein vollaktives Lautsprecher-System mit integriertem Dolby Dogital-Decoder
    ohne dem wirst du mit dem Dolby Digital-Ausgang an deinem Technisat nicht viel anfangen können. Reine Stereo-Anlagen (also 2-Kanäle) haben keinen integrierten Dolby Digital-Decoder. Es gibt aber auch Stereo-Verstärker mit digitalen Eingängen, die i.d.R. aber nur PCM-Signale verarbeiten können, die über die digitalen Ausgänge ausgegeben werden, wenn kein Dolby Digital ausgewählt wurde ...
     

Diese Seite empfehlen