1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von evox, 5. Oktober 2009.

  1. evox

    evox Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle

    Meine Mutter hat heute einen neuen Fernseher gekauft undzwar den LE40B579 von Samsung 40" 1080p . Nach dem Aufbau hab ich ihn eingeschaltet und da kammen auch schon die Einstellungen. ... Als ich bei der Kanalsuche war kammen 300 Kanäle raus aber wen ich die jetzt anschauen will wie zb Pro7 N24 usw. kommt "Verschlüsseltes Signal" ?! Das kommt überall nur manche Serien gehen. Aber die Serien wo hier der obere Text kommt gingen beim alten Fernseher. Kann mir wer da weiterhelfen? Hab schon alles versucht

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2009
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

    Das sind die digitalen Sender von RTL und CO. Die sind im digitalen Kabel Pay TV und müssen beim Kabelnetzbetreiber extra abonniert werden.
    Dazu must Du noch ein CI Modul haben und ne Smartcard.
    So einfach wie beim alten Fernseher macht das Dein Kabelnetzbetreiber nicht mehr.
     
  3. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

    Eine sogenannte Smartkarte vom Kabelanbieter wäre hier hilfreich, die zusammen mit einem extra erhältlichen sogenannten CI-Modul, in den dafür vorgesehenes Schacht im TV Gerät gesteckt wird. Damit kann man in der Regel die digitalen DVB-C Kanäle, die verschlüsselt sind, entschlüsseln und somit betrachten
     
  4. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

    Eine Smartkarte wird aber nur benötigt, wenn die Privaten im digitalen Format gewünscht werden. Die Sender im analogen Format kann der Samsung auch noch empfangen und die sind unverschlüsselt. Beim Samsung sind die analogen Sender in der Liste mit A gekennzeichnet.
     
  5. evox

    evox Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

    Welches passt den am meisten zu meinem TV ?

    Smartcard24 - CI Module
     
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

    Darum gehts nicht. Das CI Modul muss zum verwendeten Verschlüsselungssystem des Kabelnetzanbieters passen und damit harmonieren/funktionieren
     
  7. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

    @evox
    Zuerstmal die Frage warum kauft sich deine Mutter einen B579 mit zusätzlichem internem Sattuner wenn das Gerät nur an einem Kabelanschluss betrieben werden soll? Hast du die Satschüssel noch nicht angeschlossen?
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

    Spekulationsmodus an:
    Weil er günstig hergangen is? :D
    Spekulationsmodus aus:
     
  9. evox

    evox Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

    Ähh ja sorry ich versteh das nichtmal kenne mich da überhaupt nicht aus. Also so Wörter wie "Sattuner,Satschüssel" versteh ich nicht :(.
    Ich weis nur das bei dem LCD Fernseher an der seite so ne Öffnung ist und da steht : Common Interface. Ich war grade auch schon im Geschäfft und dort sagten sie mir das ich eine SmartCard von dem Anbieter in meinem Fall Kabel Deutschland. Aber er sagte auch das ich per Analog die Sendungen anschauen könnte,aber wen ich auf Aut. Speichern,dann auf Kabel und dann auf Analog gehe sucht er erstmal die Kanäle und dannach kommt da " Dienst nicht verfügbar"
     
  10. evox

    evox Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe zu blöd um Kanäle einzustellen

    Also ich hab es jetzt ich musste nur auf Terristisch umschalten danke an euch
     

Diese Seite empfehlen