1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe!!! Wer kann mir ein Rat geben (Verzweifelt)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kirsten, 23. Oktober 2004.

  1. Kirsten

    Kirsten Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo!:confused:
    Vor ein paar Tagen bat ich um Rat, da ja Wasser ins Kabel gedrungen war.
    Auf den Ratschlaegen hin haben wir uns ein neues gekauft, alles Verbunden und was geschah ? Richtig gar nicht!!! :mad:
    Wir wollen englisch Sky haben, was ja auch vor unseren Panne funktionierte (ein besseres singal haetten wir uns gar nicht wuenschen koennen, ca. 95%).

    Wir haben bis jetzt folgendes versucht::eek:
    wie gesagt ein neues Koaxialkabel.
    ein anderes LNB (obwohl ich nicht weiss woran ich erkennen kann wann ein LNB kaputt ist).
    Wir haben die Schuessel neu ausgerichtet (wie einmal von Chinaschnitte gesagt, am besten nach der Sonne richten, was auch gleich beim ersten mal funktioniert hatte.
    Tja, nun wissen wir nicht weiter. Da immer nur Hinweis auf dem Bildschirm erscheint "no satellite signal being received"!!!!!
    Hat jemand in Hamburg das gleiche Problem oder haben wir irgendwo nur einfachen Gedankenfehler.
    Wir haben eine 100cm Schuessel (Universal, und ein Universal LNB, welches noch nicht einmal ein Monat alt ist. Die Schuessel hat keine Schaeden!!!)

    Gruss Kirsten
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Hilfe!!! Wer kann mir ein Rat geben (Verzweifelt)

    @Kristen:
    Ich würde sagen, daß Du etwas unsysthematisch vorgegangen bist.
    -Erst hattest Du Empfang von ASTRA2/Eurobird
    -Dann war die Flickstelle beim Koaxkabel kaputt
    -Das hast Du repariert oder auch nicht
    -neues Kabel

    Jetzt die Fehler:
    -LNB getauscht, sehe im Moment kein Grund, warum Du das getan hast.
    -Schüssel neu ausgerichtet: Sehe ich auch keine Begründung für, da sie ja vorher auf die gewünschte Orbitposition ausgerichtet war.

    Je mehr Sachen man halt gleichzeitig verändert, desto schwieriger wird es, den Fehler zu suchen. Bitte immer nur eine Sache verändern, abwarten, was passiert.
     
  3. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Hilfe!!! Wer kann mir ein Rat geben (Verzweifelt)

    Womit habt ihr das gemacht? Pegelanzeige des Receivers? Was für Werte zeigt er denn an?

    Vielleicht mal mit einem anderen Receiver probieren bzw. diesen an einer anderen Anlage.
     
  4. Kirsten

    Kirsten Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Hilfe!!! Wer kann mir ein Rat geben (Verzweifelt)

    Das Koaxkabel haben wir ausgetauscht, da wir uns ein laengeres gekauft haben, damit wir keine Verbindungsstellen mehr haben, die Schuessel mussten wir verstellen da wir sonst nicht rangekommen waeren, da diese auf dem Dach angebracht ist und wir nur drehen der Schuessel an das LNB (durch eine Luke) ran kommen (War leider keine andere Anbringmoeglichkeit, da Vorschrift vom Vermieter). Das alte LNB ist wieder dran (wir dachten das dieses ein Versuch wert waere).
    Die Schuessel haben wir nach der Sonne ausgerichtet. Du hattest ja mal jemanden einen Tipp geben, das zur einer bestimmten Zeit am Tag die Sonne direkt im Azimuth ist ,diesen haben wir durch den Link, den ich mal gefunden habe, ausgerechnet. Dieses hatten wir ja schon mal gemacht, und es hat wunderbar geklappt, nur leider klappt es dieses mal nicht, obwohl ich nichts anderes gemacht habe.
    Eine Pegelanzeige haben wir nicht.
    Gruss Kirsten
     
  5. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Hilfe!!! Wer kann mir ein Rat geben (Verzweifelt)

    Das hatte ich befürchtet.:D:eek:

    Das mit der Sonne ist eine schöne Hilfe um den Satelliten ungefähr zu finden. Zum genauen Ausrichten ist es unbedingt erforderlich irgend etwas anzuschliessen, was dir sagt, wie gut der Empfang ist und die Schüssel dabei vorsichtig in die optimale Position zu bringen (rechts-links drehen und vor-zurück kippen). Dazu verwendet man Satfinder, analoge Receiver, Pegelanzeige beim Digitalreceiver oder idealerweise ein profesionelles Messgerät.
    Dass das beim ersten mal ohne gegangen ist muss Zufall gewesen sein.:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2004
  6. Kirsten

    Kirsten Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Hilfe!!! Wer kann mir ein Rat geben (Verzweifelt)

    Wie teuer sind denn solche Pegelanzeigen? Ich hoffe diese sind auch Idiotensicher!!!!!!!:eek:

    Tja, beim ersten mal hatte ich wohl ein goldenes Haendchen.;)

    Gruss Kirsten
     
  7. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Hilfe!!! Wer kann mir ein Rat geben (Verzweifelt)

    Jeder normale Receiver hat sowas eingebaut.:) Es gibt Signalstärke und Signalqualität, wobei die Qualität für die Ausrichtung der entscheidende Wert ist.
    Diese 95%, das ist so eine Anzeige. Irgendwo im Installationsmenü sollte man auch so was finden was zum Ausrichten gedacht ist. Dabei am besten einen Transponder vom Astra 2D (der schwache mit den BBC-Programmen) einstellen.
    Diese Anzeigen sind u.U. sehr träge. Also Schüssel laaaangsam drehen.


    Habt ihr beachtet, dass die Sonne mittlerweile (anders als noch vor zwei Wochen) ein Stück tiefer steht als der Satellit. Genau passt das nämlich nur zwei mal im Jahr (ca. 01.März und 11.Oktober).:eek::rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2004
  8. Kirsten

    Kirsten Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Hilfe!!! Wer kann mir ein Rat geben (Verzweifelt)

    Okay, die Pegelanzeige haben ich gefunden. Das evt. mit dem Ausrichten und dem Installationsmenue muessen wir noch einmal in Ruhe suchen.
    Wir haben eine Sky digi Box.
    Gruss Kirsten
     

Diese Seite empfehlen