1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe was sind das für dateien nach JTG Aufnahme !!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von golf16v, 1. März 2004.

  1. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Anzeige
    Hallo also sehr komisch ich hatte vorgestern zwei filme aufgenommen mit JTG alles ok habe sie dann zusammengeschnitten mit Tempenc und sie liefen ganz normal also dachte ich mir nehm ich halt gestern auch noch welche auf dann seh ich heute sind z.b. solceh dateien rausgekommen : xxxx.vpes was ist das für ne endung !??! habe vier sachen aufgenommen und bei alles das gleiche !?!?! kann mir da einer helfen habe eigentlich nix verstellt bei jtg !"? glaub ich mal !

    <small>[ 01. M&auml;rz 2004, 19:45: Beitrag editiert von: golf16v ]</small>
     
  2. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    kann mir da keiner helfen ! kann ich die datein löschen oder gibt es eine möglichkeit das ich sie anschauen kann ?!
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Schau mal unter JTG Optionen/Engine/udrec Optionen, ob die Funktion 'MPEG Elementary' angewählt ist.
    Damit erhält man beim Streamen (eine Audiospur)jeweils zwei Dateien mit Endungen mpv (Video) und mp2 (Audio).
    Diese wiederum lassen sich mit diversen Programmen schneiden und Muxen.
     
  4. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    ja das hatte ich auch bei den ersten aufnahmen aber leider bei den nächsten kamen so komische vpes dateien raus ! was sind das für welche kann sie mit keinem progrmam aufmachen ! sind aber über nen gig gross also muss was drin sein
     
  5. cyk

    cyk Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Magdeburg
    da hast du wohl mit packetized elementary engine aufgenommen .. kannst die datein aber ueber den internen jtg-muxer muxxen .. also geh auf "muxer" dann bei "videostream" vpes und "audiostream" apes .. kannst es ja mal ausprobsen... achja .. output dann ****.mpg angeben

    greetz cyk

    <small>[ 01. M&auml;rz 2004, 23:06: Beitrag editiert von: cyk ]</small>
     
  6. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Jo hattest recht war irgendwie das eingestellt habe die datein jetz so wie du gesagt hast muxen können danke dir mal !!! Was ist die beste einstellung für die aunfnahme ?!?! es - ts - oder pes ?!!
     

Diese Seite empfehlen