1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Carty, 26. September 2005.

  1. Carty

    Carty Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    :winken: Hallo allerseits!

    Bin gerade neu hier, da ich jetzt demnächst in die digitale Sat-Technik einsteigen will.

    Ich will ein Neubau verkabeln lassen, und habe in jedes mir wichtige Zimmer ein Kabel von der Sat-Schüssel vorgesehen.
    Auch in mein Wohnzimmer soll ein Kabel mit einer Durchgangsdose und auf der anderen Seite des Zimmers mit einer Enddose eingebaut werden. Jetzt viel mir aber ein, dass ich ja auch den Videorekorder mit anschließen möchte (mit zweitem Receiver bzw. Twin-Rec.). Darauf hin sprach ich mit meiner Elektro-Firma, die meinen Neubau verkabelt, und die sagten mir, das ein Kabel reicht. Es wird dann einfach eine zweite Dose angeklemmt! Das ist so bei Digital! Ich bräuchte da kein zweites Kabel von der Schüssel!

    :eek: Jetzt meine Frage an euch:
    Ich habe da Zweifel. Stimmt das wirklich? Nach meinem Wissensstand braucht man doch für jeden Kanal ein Kabel....
    Denn ich möchte ja gleichzeitig aufnehmen, aber einen ganz anderen Kanal sehen..?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar...

    Gruß,
    Sven
     
  2. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

    Deine Zweifel sind absolut berechtigt. Die Programme liegen in 2 Ebenen: Horizontal und Vertikal. Mit einem Kabel kannst Du nur die Sender schauen, die auf einer Ebene liegen, aber nicht Alle. Um alles Komplett nutzen zu können benötigst Du für jeden Receiver ein eigenes Kabel.;) Bzw. für Twin-Receiver = 2 Kabel.
     
  3. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

    wenn es keine einkabellösung ist,hat dir die e-firma mumpitz erzählt.. auch bei digitalem satempfang braucht jedes endgerät ,welcher art auch immer einen eigenen anschluß..

    bei 2 geräten an einer leitung kann man nur immer eine ebene gleichzeitig gucken...

    gruß,ulrich
     
  4. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

    Ich nehme alles zurück, habe gerade was von Durchgangs- und Enddose gelesen. Dann ist es wohl doch eine Einkabel-Lösung.[​IMG]
     
  5. arl

    arl Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    18
    AW: Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

    Hallo,

    wenn Deine Sat-Kabel als Sternverteilung ausgeführt wird, benötigst Du zu jeder Antennendose eine eigene Leitung vom Verteilungspunkt. Das trifft auch zu, wenn mehr als 4 Antennendosen installiert werden.
    Gruß!
    arl
     
  6. Carty

    Carty Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

    :LOL: Oh, danke für die schnellen Antworten!

    Jetzt bin aber eigentlich noch ein wenig verwirrter. Evtl. habe ich mich auch zu kompliziert ausgedrückt. Ich versuch mich noch mal ein wenig plastischer.

    Dachboden:
    Übergabe der Kabel vom LNB/Spiegel nach unten

    Obergeschoss:
    Zimmer 1 = 1 Leitung mit Enddose vom Dachb.
    Zimmer 2 = 1 Leitung mit Enddose vom Dachb.
    Zimmer 3 = 1 Leitung mit Enddose vom Dachb.

    Erdgeschoss:
    Wohnzimmer Wand 1 = 1 Leitung mit Durchgangsdose vom Dachboden
    Wohnzimmer Wand 2 = RestLeitung von der Durchgangsdose, Enddose

    Grund für die Erdgeschossanordnung:
    Je nach Möbelaufstellung, sollen TV/Video entweder an Wand 1 oder 2 stehen. Dann wird entweder alles an die Durchgangsdose oder an die Enddose angeschlossen.

    Hoffe, das hilft.
    Bräuchte ich jetzt für einen zweiten Receiver (zB für den VidRekorder) ein zweites Kabel vom Dachboden?


    Gruß...
     
  7. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

    Also einen 2. Receiver für den Videorekorder benötigst Du schon mal.

    Aber wie sieht es auf dem Dachboden aus ?
    Welche Geräte gibt es da ?
    Übergabe sagt mir so nichts.
     
  8. Carty

    Carty Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

    Hi!
    Das mit dem 2. Receiver ist klar.
    Auf dem Dachboden werden 4 Kabel von der Schüssel reinkommen. Soll ein Quad-LNB am Spiegel verbaut werden.
    Die Kabel vom LNB sollen mit den Kabeln für die Hausverteilung mit Kupplungen verbunden werden. Es werden also nicht gleich alle Räume angeschlossen, sondern nur erstmal Wohnzimmer im Erdgeschoss und ein Zimmer im Obergeschoss. Der Rest ist halt erweiterbar gedacht (für spätere Kinder quasi), so mit Verteiler oder größerem LNB (8ter).
     
  9. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

    Wenn das so ist, war meine erste Antwort doch richtig. Dann brauchst Du für Videorecorder und Fernseher = 2 Receiver (oder 1 Twin) und für eine komplette Nutzung (ohne Einschränkungen) auch 2 Kabel dorthin.
     
  10. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Hilfe! Videorekorder & TV an einem Kabel?

    warum ein quad einbauen,wenn später doch ein multischalter mit quattro lnb installiert wird..
    nimm lieber gleich einen 5/6 oder 5/8 multischalter und gudd iss...

    wenn ich schon 8ter lnb lese.. so zuverlässig wie englische sportwagen aus den 70ern.. *:D
     

Diese Seite empfehlen