1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe Vantage VT-1

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von ellerbaetsch, 27. Januar 2011.

  1. ellerbaetsch

    ellerbaetsch Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo zusammen,

    ich bin seit weihnachten ein mehr oder weniger glücklicher besitzer eines Vantage VT-1.

    ich versuch mich seitdem über einige dinge zu informieren, komme dabei aber leider nicht weiter...

    da ich in diesem forum die meisten infos finden konnte, wollt ich mich jetzt an euch wenden und hoffe darauf, endlich antworten auf so einige fragen zu bekommen.

    1. externe festplatten und usb-sticks:
    ich habe versucht externe festplatten und usb-sticks am vantage zu betreiben. doch leider funktioniert es manchmal (mit usb-sticks) und meistens nicht (externe 2,5" festplatte samsung s2 600GB). ich weiß inzwischen, dass die festplatte keine von vantage "autorisierte" platte ist. aber ich habe gelesen, dass es mit dem dementsprechenden firmware-update funktionieren müsste. wer kann mir denn mehr dazu verraten und empfehlen.

    2. firmware-update
    ich besitze die firmware 01.04M-O und konnte bis jetzt noch nicht herausfinden welche firmware ich updaten darf, um mir nicht aus versehen eine firmware zu installieren, welche mir die "beschneidung" der hd+ updates mitbringt.
    zudem habe ich gelesen, dass es alternative firmwares mit linux geben soll wodurch auch der empfang von hd+ sendern möglich ist (ohne meinen vantage zu "kastrieren") und auch "nicht autorisierte festplatten zum laufen bringe. welche firmwares sind zu empfehlen und laufen stabil und erfüllen möglicherweise meine erwartungen?

    3. hd+ fernsehen
    ich bin mir inzwischen über die möglichen "beschneidungen" der hd+ karten-betreiber bewußt. deshalb möchte ich auch ein firmware-update, mit welcher ich am vantage eine hd+karte betreiben kann, vermeiden.
    bis jetzt konnte ich leider noch nicht herausfinden, welche möglichkeit für mich besteht, die hd+ programme zu empfangen, ohne meinen vantage zu "kastrieren". ich wäre bereit, die jahresgebühr zu bezahlen, aber ich sehe es eben nicht ein, für eventuelle "beschneidungen" bzgl. timeshift und recording zu bezahlen. jetzt suche ich nach einer alternativen möglichkeit, an meinem vantage die hd+ programme zu empfangen ohne die o.g. "beschneidungen" mit zu "kaufen".

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    und schon mal danke im voraus
    ellerbaetsch
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe Vantage VT-1


    Für den VT-1 gibts keine entsprechende SW.
    Das war ein Fehlkauf.
     
  3. ellerbaetsch

    ellerbaetsch Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe Vantage VT-1

    Aber anscheinend gibts zur passenden sw auch ne hardware, mit der es dann klappt!!!!

    Vielen dank für den überaus sinnvollen beitrag. Genau der war es, mit dem ich auf die lösung meines problems gestoßen bin.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe Vantage VT-1

    Du kannst Dir ja ein Unicam CI Modul kaufen.
    Dann hast Hardware.
     

Diese Seite empfehlen