1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe TV-Bild ist mies...

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Mr. Fresh, 5. August 2002.

  1. Mr. Fresh

    Mr. Fresh Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir vor einiger Zeit die DVB's Karte von Siemens 1.3 zugelegt. Diese verwende ich unter Windows XP. Seit einer Woche habe ich massive Probleme mit der TV-Software. Egal ob ich die Software von Technotrend bzw. Hauppauge verwende oder z.B. WinDVBLive 2000. Das Bild des ausgewählten TV-Programms wird erst sehr langsam aufgebaut. Dann erscheinen im Bild, v.a. wenn sich was bewegt massive pixelige (mosaikartige) Klötzchen. Diese sind aber feiner, als bei einer schlecht eingestellten Digi-Satanlage. Im System habe ich nichts verändert. Kann es an der TV-Karte, Grafikkarte, Einstellungen im Bios oder ähnlichen liegen? Auch die Empfangsqualität (Signalstärke) ist unverändert gut.
    Danke im Voraus.
     
  2. Mr. Fresh

    Mr. Fresh Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    Hallo,

    habe das Problem selber lösen können. Auf der Homepage von Hauppauge wird eine REG-Datei für WinXP und Win2000 angeboten, welches das Problem gelöst hat.
     

Diese Seite empfehlen