1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe!!! Thor III 0.8 w

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von zugig, 20. Juni 2010.

  1. zugig

    zugig Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich wohne im raum nürnberg und versuche verzweifelt den satelit thor III 0.8 w zu finden.
    meine komponenten: eine 100er gibertini schüssel, zwei digitale quad universal lnbs´s und ein multischalter für 2 sateliten.
    da ich astra mit sehr guter qualität empfange (92 prozent), verstehe ich nicht, warum ich den thor nicht finde.:mad:
    es wäre schon mal hilfreich für mich, wenn ich wüsste auf welcher seite der multifeedschien ich das thor lnb einrichten müsste?!?
    (astra ist bei uns ziemlich mittig)
    danke im voraus für eure hilfen..:rolleyes:

    gruß

    klaus
     
  2. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe!!! Thor III 0.8 w

    also wenn du dich hinter der Schüssel befindest müsste das lnb links vom Astra lnb sein.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  4. Sat10

    Sat10 Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hilfe!!! Thor III 0.8 w

    Hallo zugig,

    wie sieht es bei deiner Multifeedschiene mit dem Elevationsunterschied aus?
    In Nürnberg liegst du bei 11° östliche Länge. Somit muss, wenn du Astra 1 im Zentrum hast das LNB für Thor III nicht wie vl. vermutet niedriger als Astra stehen sondern höher. Das wird oft vergessen.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe!!! Thor III 0.8 w

    Bloß blöd wen da ne Wand und kein Platz ist.:D
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Hilfe!!! Thor III 0.8 w

    Würde ich nicht unbedingt sagen, ich wohne ja auch in der Ecke und habe gerade mal auf meine Schiene geguckt, da ist es gleich hoch, eher nidriger.
    Aber egal der Satellit muß da schon gut rein kommen, evtl. die Schüssel etwas verstellen, so ca. in die Mitte der beiden Sat's.
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Hilfe!!! Thor III 0.8 w

    Achte aber darauf, dass Astra und Thor 20° auseinander liegen!
    Da könnte die Multifeedschiene schonmal zu kurz werden und Thor ist dann definitv tiefer!

    Und es kommt darauf an, welche Sender du willst, da sie via Thor über mehrere Beams gesendet werden.
    FlySat Intelsat 10-02 - Thor 5/6 @ 1° West Beams
     
  8. zugig

    zugig Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe!!! Thor III 0.8 w

    Danke leutz für die schnellen antworten...:winken:

    wenn Elevationsunterschied bedeutet, dass ich ausserdem noch auf meiner multifeedschiene das thor lnb höher oder tiefer setzen müsste, dann kann ich diese wohl vergessen, weil es mit der nicht geht-shit about..:mad::mad::mad:
     
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Hilfe!!! Thor III 0.8 w

    Versuch es einfach,mal evtl. unter den Astra LNB etwas dazwischen, oder die Schiene etwas biegen. Mehr als 1 cm. ist es ehe nicht.
     
  10. zugig

    zugig Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe!!! Thor III 0.8 w

    hallo direktor,

    wenn du aus meiner ecke kommst, ein paar fragen:
    -ist deine schüssel direkt südlich oder mehr süd-westlich ausgerichtet??
    -wie groß, ca., ist der abstand beider lnb´s??
    -ist das thor lnb höher oder niedriger als astra???
    danke
    merci

    klaus
     

Diese Seite empfehlen