1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[HILFE!] Thai TV GN - Bildaussetzer - Ton super

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Cybertec, 15. April 2004.

  1. Cybertec

    Cybertec Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Austria
    Anzeige
    Bin zwar kein Einsteiger mehr, aber ich habe kein anderes passendes Forum gefunden. Support-Forum gibt's ja keines (?). Ich hoffen, es kann mir trotzdem jemand helfen.

    Mein Problem:
    Seit ein paar Tagen hat "Thai TV Global Network" die Frequenz geändert.

    Jetzt über HOT BIRD 13° Ost, Frequenz: 12207, Horizontale Ausrichtung, Symbol Rate: 27500 und FEC 3/4 zu empfangen. Sendername: "TV 5 Global".

    Vorher, auf der alten Frequenz, hat alles tadellos geklappt - super Bild- und Tonqualität, keine Bildaussetzer, rund um die Uhr.

    Mit der neuen Frequenz habe ich jetzt zwar einen einwandfreien Ton, nur das Bild "friert" ständig ein oder es "blinkt" (damit meine ich, dass das Bild schwarz wird, dann wider kommt, kurz einfriert, und dann wieder blinkt usw.). Das blinken kommt in unregelmäßigen Abständen (oft 2x pro Sekunde). Dazwischen sind auch ab und zu mal ein paar bewegte Bilder zu sehen. Der Ton hat aber keine Aussetzer. Wenn das Bild steht, dann ohne Pixelfehler.

    Das komische dabei: Die Signalstärke ist sogar ein wenig besser als auf der alten Frequenz. Ich habe ca. 58% Signalstärke und 65% Signalqualität.

    Alle anderen Sender, die auf der neuen Hotbird Frequenz gefunden wurden, funktionieren auch einwandfrei. Auch alle Astra-Sender.

    Kann es an meinem, schon etwas älteren Digital-Receiver liegen? Ich habe den galaxis IQG.1, gekauft am 6. Juli 1999.
    Softwareupdate über Satellit funktioniert schon lange keiner mehr (fehlender Support?).
    Als "Schüssel" verwende ich eine 70cm-Multifeed-Antenne, BISAT, schielend. Empfangsort: Österreich.

    Kann mir vielleicht ein SAT-Profi weiterhelfen, wie das Problem zu beseitigen ist?
     
  2. imacbeat

    imacbeat Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    CH-Ostermundigen
    Hallo Cybertec

    Habe genau das gleiche Problem, mein Reciver ist ein HumaxF1 VA ca. Jahrgang 1999.
    Bin auch an einer Lösung interessiert.
    Also Antennenverstärker bringt nichts.

    Gruss imacbeat
     
  3. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    Galaxis IQG Und Humax F1 sind die selbe Hardware. Wahrscheinlich kommt genau diese mit der neuen Auflösung nicht klar. Schreibt doch mal ne Mail in englisch an RRsat den Provider des Senders. Die Israelis sind da meist sehr fix und versuchen das Problem zu beheben.
     
  4. imacbeat

    imacbeat Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    CH-Ostermundigen
    @Ricardo

    Vielen Dank für die rasche Antwort
    Mail ist unterwegs, ich bleibe am Ball und melde mich

    imacbeat
     
  5. imacbeat

    imacbeat Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    CH-Ostermundigen
    "we transmit with a highest resolution possible

    some of the old Humax receiver mot be replaces by new receiver to be able to receive the channel"

    Hier die rasche Antwort:
    Werde mir wohl einen neuen Reciver anschaffen müssen

    imacbeat
     
  6. Cybertec

    Cybertec Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Austria
    Danke an alle für den tollen Support hier im Forum!

    Wollte heute schon eine Mail an RRsat verfassen. Hat sich nun aber erledigt, da die Antwort ja schon gepostet wurde. Habe es mir schon gedacht, dass es an meinem "alten" Receiver liegt. Vorher ging ja alles einwandfrei...

    Die Frage stellt sich jetzt allerdings: Welcher neuer Receiver, der nicht zu teuer ist, ist auch gut und zu empfehlen?

    Habe mir schon überlegt so ein Premiere Paket zu abonnieren. Da ist ja ein neuer Digitalreceiver dabei. Funktioniert der "Thai TV GN Channel" dann auch mit so einem Premiere Receiver?
     
  7. imacbeat

    imacbeat Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    CH-Ostermundigen
    @all
    Zur Sicherheit habe ich am Sonntag meinen Humax unter den Arm geklemmt und bin bei einem befreundeten Paar vorbeigegangen. Die hatten absolut top Empfang mit ihrem Receiver, No Name. Mit meinem wieder dieselbe Störung. Am Montag habe ich noch ein Software-Update gemacht, ohne Erfolg. Gestern im "Bin doch nicht blöd" der Verkäufer meint es müsste doch eigentlich gehen, habe dann neues Gerät von Nokia gekauft. Die Ehefrau ist wieder glücklich.

    imacbeat breites_
     

Diese Seite empfehlen