1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe!! Technisat Satman 850 Multifeed

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von berties2, 19. November 2004.

  1. berties2

    berties2 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich möchte meine Technisat Satman 850 Schüssel auf Multifeed umrüsten. (Astra/Hotbird) Schüssel ist zur Zeit auf Astra ausgerichtet mit Adapter auf 40mm und einem Invacom Twin LNB. Was benötige ich jetzt um sie auf Multifeed
    umzurüsten? Halter/Adapter, LNB (Twin), Disec usw.??? Was für ein LNB paßt neben dem von Ivacom? Und welches Kabel nimmt man um durch die Rohrhalterung der Satman? Denn es müßen ja nun 4 Kabel zu den LNB's geführt werden?


    Danke!!!!
     
  2. void

    void Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Langenberg Rhld.
    AW: Hilfe!! Technisat Satman 850 Multifeed

    Hi!
    Als Aufnahme für das 2. LNB würde ich dir einen solchen Universal Multifeed-Halter empfehlen, da du ja schon einen LNB-Adapter einsetzt.

    Ich kenne jetzt nicht die genauen Abmaße von deinem Invacom LNB, aber wenn das genau so breit ist wie z.B. das QTH-031 (Invacom Quattro), kann (nicht muß) es ohne weiteres sein das du dich von diesem LNB verabschieden mußt, weil es einfach zu breit ist für die 6,2° Abstand zwischen Astra und Hotbird.
    Die Wahl des zusätzlichen LNBs überlasse ich lieber den Spezialisten hier im Forum. Ich selber hatte bis jetzt nur 3 verschiedene am Spiegel (original Technisat, Phillips und Invacom)

    Welche Multiswitch / DiSEq-Schalter für dich in Frage kommen hängt auch davon ab wieviele Receiver versorgt werden sollen.
    Eine Übersicht über die gebräuchlichsten Schaltungsvarianten und Empfehlungen für benötigte Geräte findest du hier:
    http://www.satlex.de/de/1participant.html

    Ich selber benutze noch einen alten Technisat Spiegel mit einem Quattro LNB (auch 4 Kabel), dort habe ich die Kabel einfach außen am Arm mit UV beständigem Isolierband befestigt. Das hält schon seit Jahren einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen