1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von smuty, 8. Februar 2007.

  1. smuty

    smuty Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,
    habe vor kurzem von analog zu digital gewechselt.
    Nachdem ich mir einen Digital-Receiver zugelegt habe, mußte ich feststellen das das Bild nicht wesentlich besser geworden ist.:wüt:

    Den Receiver/Scart-Kabel habe ich bereits an einer anderen Sat-Schüssel getestet. Es war ein echt gutes Bild...also an dem Receiver/Kabel das kann es eigentlich nicht liegen!
    Die Signalstärke beträgt 69-70 (%?) und der ??? bei ca. 8,4 dB eigentlich doch OK, oder?

    Ich vermute es liegt evt. an dem Fernseher (LCD)? Irgendwie zieht im Bildschirm kontinuierlich (immer an der gleichen Stelle) waagerecht ein Balken hindurch. Desweiteren sind immer Schattenbildungen (z.B. im Senderlogo) zu sehen.

    Ich hoffe, jemand kann mir spontan weiterhelfen!

    smuty
     
  2. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

    Um welchen Digitalreceiver handelt es sich denn?
     
  3. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

    bei Digital ist entweder das Bild da oder nicht da. Es gibt nicht so wie bei analog schlechtes Bild oder gutes Bild. Wenn du sagst das du mit dem Receiver am anderen TV ein gutes Bild hast, dann liegt das an deinen Lcd.


    mfg
    Schwalbe
     
  4. smuty

    smuty Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

    Hallo,
    es handelt sich um einen TELESTAR DIGINOVA 3 CRCS.

    smuty
     
  5. smuty

    smuty Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

    Bei dem Fernseher handelt es sich um einen Sony BRAVIA (KDL-26S2010).
    Hat jemand auch solche Probleme mit dem Gerät? Oder muss ich an diesem noch etwas einstellen bzw auf den Receiver abstimmen??

    Könnte diesen noch umtauschen....

    smuty
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

    Ich sage nur Schüssel einstellen.
     
  7. smuty

    smuty Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

    Hallo,
    habe ich auch schon dran gedacht! Aber ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und bei den anderen gibt es "angeblich" keine Probleme.

    Ist denn die Signalstärke mit 69% überhaupt OK?

    smuty
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

    der Signalpegel ist immer sekundär, wichtig ist die Signalqualität, darüber schilderst Du nichts.
     
  9. smuty

    smuty Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

    Hallo,
    Signalqualität zur Zeit 9,7dB! Laut Skala sind das fast 95%!

    Signalstärke 75%.

    Das sind doch recht gute Werte, oder?

    smuty
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: HILFE!!! Schlechte Bildqualität!!!

    dann mach Dir keinen Kopf wegen des Pegels und des SNR, das Problem liegt beim Fernseher, eventuell die Einstellung oder das Kabel. Ist am Fernseher RGB eingestellt, und entsprechend am Receiver?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Februar 2007

Diese Seite empfehlen