1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe.. Satproblem in Mietswohnung / Neuling

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von decite, 4. Mai 2009.

  1. decite

    decite Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    bin gerade etwas verzweifelt. Habe in meiner neuen Wohnung versucht meinen Fernsehr zum laufen zu bekommen, allerdings bekomme ich keine richtigen Sender auf Astra1. Insgesamt hab ich von der Materie so gut wie keine Ahnung, darum hoffe ich das Ihr mir helfen könnt.

    Ein paar Infos die ich habe:

    - Digitaler Sat-Receiver HUMAX PDR-9750
    - ca. 30-35m Kabelstrecke
    - das LNB hat wohl 4 Abgänge und ist angeblich 100% digitaltauglich (Aussage vom Vermieter) allerdings ist es wohl nur ein 2er Multischalter und wird nur von 2 von 4 möglichen Eingangskabeln vom LNB angefahren.
    - 2 weitere Teilnehmer außer mir angeschlossen, bei denen ich allerdings keine Info habe wie/ob/was funktioniert.
    - ein analoger (?) Receiver hat wohl auf der Leitung funktioniert (Vormieter)

    Wenn ich einen Sendersuchlauf starte, bekomme ich ein paar (ca. 250) Ausländische Programme rein die auf jeden Fall unter einer 12000er Frequenz liegen, aber keine "normalen" Sender.

    Der Vermieter sagt nun, es würde am Multischalter liegen, wenn ein neuer Multischalter besorgt werden würde um die restlichen 2 Kabel von LNB am Multischalter anzuschließen, würde das auch funktionieren.

    Die Frage ist nun ob das so stimmt, bevor (in erster Linie Ich) Geld für einen neuen Multischalter ausgebe.

    Könnt Ihr mir hier ein paar Infos geben, ob dass das Problem lösen würde?


    Viele Grüße
    Decite
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe.. Satproblem in Mietswohnung / Neuling

    Der Beschreibung nach scheint das zu stimmen.

    Wobei man noch fragen müsste ob es ein Quattro-LNB ist (da geht jeder Multischlater) oder ein Quad-LNB ist (da brauchts einen Quad-tauglichen Multischalter).

    Bis dahin nutze einfach einen analogen Sat Receiver. Die Anlage empfängt nur das Low-Band. Da senden alle analogen Sender und nur wenige deutschsprachige digitale (Bibel TV, Arte, Phoenix, EinsExtra).


    BTW: Ist dort ein Quad-LNB montiert dann kann man da auch direkt (ohne Multischalter) vier Empfänger anschliesen.
    Wäre auch möglich einfach ein Quad-LNB zu kaufen (falls da jetzt ein Quattro-LNB hängt) wenn vier Anschlüsse reichen und du das eh alleine bezahlen sollst (weil wäre billiger als die Multischaltervariante).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2009
  3. bui

    bui Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Humax iCord
    AW: Hilfe.. Satproblem in Mietswohnung / Neuling

    Hi decite,
    da Du sagst, Du hättest keine Ahnung, hier eien kurze Erklärung zu LNB´s:

    Die Benennung der verschiedenen LNB-Typen hat folgende Bedeutung:
    1. Single-LNB zum Direktanschluss von 1 Receiver
    2. Twin-LNB zum Direktanschluss von 2 Receivern
    3. Quad-LNB zum Direktanschluss von 4 Receivern :winken:
    4. Octo-LNB zum Direktanschluss von 8 Receivern
    5. Quattro LNB :winken: zum Anschluss am Multischalter und von dort zu den Sat-Receivern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2009

Diese Seite empfehlen