1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

!HILFE! SAT1, KABEL1, PRO7 unregelmäßige störungen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von HolgerM, 11. März 2004.

  1. HolgerM

    HolgerM Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    deutschland
    Anzeige
    hallo ich bin am verzweifeln...
    seit über einem jahr haben wir jetzt digitales tv.
    in unregelmäßigen zeitabständen können wir pro7, sat1 und kabel 1 nicht gucken, bzw. verlieren wir das signal...mal haben wir wochenlang keine störungen und manchmal die ganze woche immer wieder kein signal (plötzlich bild weg - kein signal - manchmal kommt es dann wieder oder bleibt ganz weg...bei neubooten das gleiche 1-2 minuten bild weg...)
    wir haben alles ausprobiert handy, telfon etc. entfernt
    ich selbst habe gar keine ahnung von der materie
    der fernsehtechnicker war dutzende male hier und hat beim durchmessen der leitung nichts gefunden...
    wer kann mir helfen...???

    thanxxx im voraus Holger
     
  2. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi Holger,

    wenn selbst der Fernsehtechniker keinen Fehler finden konnte, scheint es sich wohl um ein komplexeres Problem zu handeln.
    Trotzdem kann ich das nicht ganz nachvollziehen; ein Techniker sollte das Problem schon finden können, denn soviele mögliche Fehlerquellen gibt es dann auch wieder nicht.
    Wie immer sollten bei Störungen zu allererst sämtliche Kabel- bzw. F-Steckerverbindungen überprüft werden, dann evtl. noch die Ausrichtung der Schüssel. Schliesslich sind dann ggf. noch die einzelnen Komponenten zu überprüfen (LNB, Receiver, evtl. eingesetzte Schalter oder Verstärker).
    Möglicherweise hilft es aber schon, das Koaxialkabel gegen ein besseres mit höherer Abschirmung (>100db) zu tauschen. Denn es könnte gut sein, dass die Störungen von aussen kommen. Der Sat1-Transponder wird nämlich nicht selten von irgendwelchen Funkwellen gestört (z.B. DECT-Telefone).
    Wenn auf allen anderen Transpondern ansonsten keine Störungen auftreten, würde ich mal auf ein solches Problem tippen.

    gruss
    smart

    <small>[ 11. M&auml;rz 2004, 10:46: Beitrag editiert von: smart ]</small>
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Das DECT Telefon muss ja nicht bei Dir in der Wohnung stehen, sondern vielleicht ja bei Deinem Nachbarn. Dafür spricht das die Störungen nur manchmal sind. Wenn sich der Nachbar vielleicht mit dem Handteil der Mauer nähert, oder die Basistation nahe der Mauer steht, sendet es vielleicht nach Wetterlage mal weiter, dann hast Du die Störungen, und mal weniger weit, dann ist bei Dir alles ok.

    Mal überlegen was am nähesten der Nachbarwohnung ist, und wenn es wieder kommt, Receiver weit weg, oder Kabel weg ziehen von der Nachbarmauer.

    Am besten sollte das Antennenkabel minimum doppelt geschiermt sein.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen