1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von digiqual, 25. Juni 2011.

  1. digiqual

    digiqual Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe seit Gestern den UE40D6500 und habe mich auf die HD-Qualität der ARD und ZDF Sender sehr gefreut, aber ich musste jetzt leider feststellen, daß es immer wieder in unregelmäßigen Abständen zu einem leichten Ruckeln kommt.

    Es ist nicht so, als ob das Bild total anhält, eher so als ob auf einmal ein paar Zwischenbilder fehlen.
    Besonders fällt dies auf wenn es zu schnellen Bewegungen innerhalb des Bildinhaltes kommt (z.B. wenn ein Sprecher in Großaufnahme seinen Kopf schnell bewegt). Es kommt dann auch manchmal zu einer lokalen Klötzchenbildung.

    Bei dem Testsender EinsFestival mit der Filmschleife konnte ich kein Ruckeln erkennen. Auch die Sportsendung die vorhin in ARD lief war absolut OK.
    Eine Sendung zuvor sah das ganz anders aus!!!

    Ich habe schon viele unterschiedliche Einstellungen ausprobiert, alles ohne Erfolg.

    Bei Recherche im WWW habe ich ähnliche Probleme für Kabelanschlüsse gefunden, ich benutze jedoch den internen SAT-Receiver.

    Ich bin echt verzweifelt, weil ich nicht weiß ob man das Problem abstellen kann, oder ob der Fernseher evtl. defekt ist. Soll ich ihn am Montag zurückbringen? Gibts denn keine Geräte mehr die man einfach auspackt, anschaltet und zufrieden ist, weil alles funktioniert?????

    Ich hoffe hier Jemanden zu finden der mir helfen kann...

    Gruß
     
  2. digiqual

    digiqual Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln

    Hallo,

    kein Samsung LED Besitzer hier der evtl, gleiche Erfahrungen gemacht hat und davon berichten kann ???

    Ich kann das Gerät nur noch morgen zurückgeben und hoffte doch bis dahin noch jemanden zu finden aufgrund dessen Erfahrungen ich evtl. eine Entscheidung treffen kann.

    Gruß
     
  3. digiqual

    digiqual Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln

    Ich will nochmal von meinen Erfahrungen berichten...

    Das von mir beschriebene Phänomen taucht hauptsächlich im HeuteJournal auf. Es laufen ja momentan viele Fußballübertragungen der Frauen WM... die sind alle einwandfrei.
    Aber im Heute-Journal fällt es mir immer wieder bei den Lippenbewegungen der Studiosprecherin auf... es ist nicht durchgehend, sonder immer mal für die Dauer einer Sekunde...

    Eben war Heute im Ersten, das war bedeutend besser. Danach "Verstehen Sie Spass" (läuft noch) einwandfrei... Scheinbar ein Problem der Studiokamera's?

    Wer hat ähnliche Erfahrungen? Bitte posten....

    Danke und Gruß
     
  4. diginamenlos

    diginamenlos Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln

    Hallo digiqual,

    auch ich habe das Gerät seit einigen Tagen und stelle sehr ähnliche Probleme fest.
    Neben den Rucklern stelle ich manchmal (einige Sendungen, z.B. gestern ARD Anne Will) eine dauerhafte Nichtsynchronität zwischen Bild und Ton fest

    Ich habe allerdings einen Kabel-Digital-Receiver.

    Noch habe ich auch keine Lösung gefunden. Hat sich bei Dir schon was Neues ergeben?

    Ich habe nun die Vermutung, dass meine Verkablung, die mit meinem alten TV problemlos funktionierte, die Ursache sein kann. Ich habe meine Geräte nicht mit HDMI v1.4, sondern v1.3b verbunden. Zwischen dem Kabel-Receiver und Fernseher habe ich einen AV-Receiver.

    Du bist also nicht allein mit dem Problem. Leider, habe ich wie gesagt auch noch keine Lösung.
     
  5. digiqual

    digiqual Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln

    Hallo diginamenlos,

    bezüglich dieser Phänomene auf ZDF HD habe ich fast die Vermutung, dass es einfach die Qualität ist, mit der das ZDF sendet.

    Ich hab mal einen Freund gebeten bei sich zuhause auf einem SONY LED LCD speziell auf diesen Effekt zu achten und er sagte, das dies bei ihm auch zu sehen sei.

    Da kann man wohl nichts machen... den einen fällt es auf, den anderen eben nicht.

    Bezüglich der Nichtsynchronität zwischen Bild und Ton kann lich leider auch nichts sagen weil ich noch keine Soundanlage habe... So wie du es beschreibst kommt es ja nicht ständig vor? Ich weiß nur dass man bei AV-Receivern ein Time Delay fest einstellen kann, aber das würde dir in diesem fall ja nicht helfen. Ich habe die ersten Minuten von Anne Will auch gesehn, konnte aber nichts feststellen, auch das Bild war super, ganz anders als beim HeuteJournal.

    Bitte halte mich auf dem laufenden, wie es bei dir weitergeht.

    Gruß
     
  6. diginamenlos

    diginamenlos Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln

    Hi digiqual,

    ja, das Problem mit dem nicht passenden Ton zum Bild oder umgekehrt, habe ich selten.
    Auch hast Du damit recht, dass das Ruckeln nicht jedem bewusst auffällt. Meiner Frau z.B. ist dieses Verhalten bisher verborgen geblieben. Eigentlich sollte dann ja alles gut sein :LOL:.

    Aber mich störts irgendwie.

    Ich werde weiter berichten.

    Bis dahin ...
     
  7. digiqual

    digiqual Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln

    Hallo diginamenlos,

    mir gehts auch so... meine Frau ist voll zufrieden und die Leute die bislang bei mir waren, haben auch gesagt, dass der Fernseher doch ein tolles Bild hat und warum ich mir so einen Kopf machen würde. Ich sehe halt jeden Ruckler und jeden kleinen Bildfehler, ich kann daran nichts ändern.

    Ein Freund von mir hat folgendes gesagt: "Bei den Röhrengeräten war alles analog, da musste und konnte nichts gerechnet werden um ein Bild zu erzeugen. Heutzutage ist alles digital und jedes Gerät durch das die Bildinfo geht rechnet sich den Wolf durch die vielen verschiedenen Einstellmöglichkeiten die vorhanden sind. Es ist kein Wunder, dass das alles nicht 100%ig funktioniert, eher ein Wunder, dass am Ende doch noch ein bewegtes Bild entsteht."

    Nun vielleicht hat er Recht und ich sollte langsam mit dem Zweifeln aufhören was mich seit dem Kauf schon etliche Stunden Schlaf gekostet hat.

    Die Technik ist einfach noch nicht so weit, auch wenn uns die Industrie dies weissmachen will... und was wenn du vom Kauf zurücktrittst und dich für einen anderen Fernseher einer anderen Marke entscheidest??? Dann fängt doch alles von vorne an und statt den Unzulänglichkeiten, welche du evtl. inzwischen herausbekommen hast, treten andere die auch dafür Sorgen, daß du nicht zu 100% zurfieden sein kannst.

    Momentan arbeite ich eher an mir selbst, als an den Einstellungen des Samsungs um damit glücklich zu werden.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2011
  8. Phazzer

    Phazzer Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln


    Beim Samsung meiner Tochter habe ich tagelang recherchiert und keine Lösung gefunden. Bis ich dann das Anschlußkabel von der Dose zum Fernseher erneuert habe. Siehe dann: Keine Probleme mehr . . .

    Manchmal ist eine Lösung einfacher als man vermutet.
     
  9. digiqual

    digiqual Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln

    Hi Phazzer,

    hab ich inzwischen auch gemacht... Habe ein richtig teures 125dB, 5-fach abgeschirmtes Kabel mit vergoldeten ViaBlue Steckern genommen, hat aber leider nichts gebracht :-(

    Es kann jetzt natürlich auch die Leitung vom Speicher ins Wohnzimmer sein, oder der Verteiler der nach dem dem LNB kommt. Das wird mir aber langsam zu aufwendig (und zu teuer) mit der Fehlersuche.

    Ich hoffe nur, dass es nicht mein Samsung ist!!!

    Trotzdem, vielen Dank für deine Antwort... vielleicht kommt ja noch jemand vorbei, der das Phänomen erklären kann oder eine Lösung hat die bei mir zum Erfolg führt...

    Gruß
     
  10. Knüppel74

    Knüppel74 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-46 B679
    AW: HILFE: Samsung UE40D6500 HD Sender von ARD und ZDF ruckeln

    Spiel doch mal etwas mit der Einstellung "MotionPlus" rum, z.B. auf "benutzerdefiniert" und dann die beiden Regler auf 0/3, dann sollte es etwas besser sein, oder versuche andere, damit kann man dieses Ruckeln auf jeden Fall minimieren!
    Ach ja, und mache ruhig ein FW-Update, das könnte auch noch was bringen!
    Keine Sorge, sämtliche Bildeinstellungen bleiben bei einem Update erhalten!

    Edit: ich hab gerade nochmal nachgeschaut: ich habe bei SD-TV (Kabel Digital über externen Scart-Receiver) MotionPlus auf "Aus", nur bei BDs auf 0/4!
    -->keine Ruckler mehr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2011

Diese Seite empfehlen