1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Speede81, 25. September 2014.

  1. Speede81

    Speede81 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erst einmal und vielen Dank für die Aufnahme. Ich bin ein wenig am verzweifeln und versuche es so klar wie möglich aufzuzeigen.

    Grundelegendes Problem: Ich empfange über Kabel (Anbieter Kabel BW) keine privaten Sender, wie ProSieben, Sat1, RTL usw, im DTV, andere allerdings schon.

    Jetzt noch ein paar weitere Details:

    Fernseher: Samsung UE46F6500

    Bei dem alten Fernseher, einem von Real (genau kann ich nicht sagen welcher, war aber die Hausmarke) liefn diese Kanäle.

    digitale Sender ab einer Frequenz von über 500 Mhz werden gefunden, habe es über die manuelle Suche ausprobiert.

    Ansonsten sind halt die Analogen Sender vorhanden. Geht aktuell, die digitalen wären aber schön.

    Sollte ich noch irgendwas vergessen haben, bitte einfach nachfragen.

    mfG
    Speede81
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

    Bist Du sicher das Du nach DVB-C Sendern gesucht hast und nicht nach DVB-T Sendern?
     
  3. Speede81

    Speede81 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

    Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Zu deiner Aussage:
    Ja bin ich, da ich erstens gefühlt 100 mal durch sämtliche Einstellungen gegangen bin, zweitens bei der Verbindung Kabel steht und ich ja andere Sender empfange, eben die, die eine Frequenz höher 500 Mhz haben, und Analoge Sender ebenfalls empfange und drittens keine Schüssel eingerichtet ist.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

    DVB-T lässt sich nicht per Schüssel empfangen das ist Terrestrisch! sie nutzen den gleichen Frequenzbereich wie DVB-C bzw. analog.
     
  5. Speede81

    Speede81 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

    Das ist jetzt eine mutmaßung, bei der ich mir aber sehr sicher bin, dass sie zutrifft. Unter dem Menuepunkt, an dem Kabel steht, kann ich mich zwischen terrestrisch, Kabel und Astra 92,5E entscheiden, also zwischen DVB-T, C und S. Sobald ich von der Arbeit zurück bin werde ich das genau prüfen.

    Ich habe in anderen Foren gelesen, das je nach Empfindlichkeit des Fersehers dieser mit niedrigen Frequenzen probleme haben könnte. Kann das auf meinen Samsung zutreffen? und wenn ja, was kann ich dagegen tun.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

    So unempfindlich darf ein TV nicht sein das er dann bestimmte Frequenzen nicht empfängt, dann ist er defekt.
    Problematisch sind die Frequenzen 113-130Mhz aber da gibt es eher Probleme mit den Antennenkabeln. gleiches trifft auf alle Frequenzen zu wo andere Signale gesendet werden (zB. Funkthermometer, DVB-T, LTE usw. Das sind dann aber immer nur einzelne Frequenzen und nicht ganze Bereiche.)

    Die Antennenstecker sollten immer recht stram in den Buchsen sitzen, ansonsten gibts da Kontaktprobleme und man hat zum Teil kaum noch Empfang.
     
  7. Speede81

    Speede81 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

    Danke, dann werde ich mir die Kabel nochmal genauer anschauen, vlt hat eines einfach einen Wackelkontakt. Auf eine der einfachsten Lösungen komme natürlich nicht. Ich werde mich dann später nochmal melden, wenn ich ausprobiert habe. Aber schonmal vielen Dank=)
     
  8. AZO

    AZO Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: [Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

    Gehe im Menü TV-Empfang auf Kabel, ignoriere die Programmtabelle wens schon
    eine gibt, dann führe den Suchlauf auf Kabel durch mit automatisch speicher.
    Du musst aber noch digital auswählen.

    Bei Samsung kann man eideutig die Empfangsart festlegen und dort suchen.
    Empfangsart: terrestrisch = DVB-T / und analog über Dachantenne
    kabel = DVB-C / und analogen Kabel-TV
    satelit = DVB-S und DVB-S2 (auch analog möglich bei älteen Modellen
    aber nicht mehr über Sat verfügbar)

    Noch eine Frage: Der Vorgänger-TV hat eventuell nur die analogen Sender Dir
    angeboten, da Du garkein digitales Angebot von KBW hast?
     
  9. Speede81

    Speede81 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

    Also der TV Empfang ist, wie ich schon sagte auf Kabel eingestellt. Und war es auch immer.

    Ich habe ja digitale Inhalte, da ich ja welche empfange, nur eben nicht die, die ich gerne hätte. Halt alle ab einer Frequenz ab 500 MHz

    Der alte TV hatte digitale Inhalte, da diese die ganzen zusätzlichen Informationen mitgegeben wurden, die nur bei digitalen Inhalten gesendet werden.
     
  10. AZO

    AZO Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: [Hilfe] Samsung TV kaum digitale Kanäle

    Dann versuche ess mit manuell Speichern. Wenn Der Samsung eine
    Netzwerksuche anbietet, dann Diese einschalten bei automatischer Suche.


    Bei Handsuche müsstest Du Dich um die Empfangsdaten aber mal selber
    bemühen. Oft beginnt es bei 306 MHZ Symbolrate 6900 und QAM 256.
    Oft geht das Frequenzband auch schon bei 122 MHZ loss. Die Suche machst
    Du dann in 8 MHZ-Schritten. Manchmal wird auch noch QAM 64 verwendet.
    Bei HD-Sendern kannst Du aber immer von QAM 256 ausgehen.
     

Diese Seite empfehlen