1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe-Probleme mit Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ahnungslos, 29. Juni 2007.

  1. ahnungslos

    ahnungslos Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    seit kurzem habe ich einen zweiten Fernseher, kann aber leider nicht alle Programme Epfangen, da es so scheint als ob der Empfang vom ersten Fernseher, der unten im Wohnzimmer steht, abhängt.
    D.h. wenn der Receiver vom ersten Fernseher aus ist, oder bestimmte Programme wie Pro7,Kabel,n-Tv usw. laufen, kann gleichzeitg nicht oben geguckt werden.

    Ich hab absolut keine Ahnung woran es liegt, hoffe es kennt sich jemand besser aus

    mfg
    ahnungslos
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Hilfe-Probleme mit Empfang

    Du musst schon ein wenig mehr von deiner Anlage schreiben...

    Wenn die Kabel sternförmig verlegt sind d.h. von dem Lnb jeweils ein Kabel einzeln zum Tv geht dann ist das Lnb defekt, vorrausgesetzt du arbeitest ohne umschalter wovon ich ausgehe.

    Mfg
    schwalbe
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe-Probleme mit Empfang

    Hallöchen,

    bei Sat-Empfang kannst Du nicht so ohne weiteres Receiver zusammenschalten, wie es bei Kabel-Empfang möglich ist. Für unabhängigen Empfang braucht jeder Receiver eine eigene Zuleitung von der Sat-Antenne, entweder direkt vom LNB oder von einem entsprechenden Multischalter. Andernfalls kannst Du immer nur die Ebene (Horizontal/Vertikal) betrachten, die der vorgeschaltete Receiver vorgibt.

    Gruß Brummi :winken:
     
  4. ahnungslos

    ahnungslos Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Hilfe-Probleme mit Empfang

    Hallo,

    also ich habe einen Multischalter und einen DiseqC Schalter. Vier Kabel vom Satelliten in den Multischalter und ein Kabel vom Satelliten in den DiseqC Schalter. Der DiseqC hat 2 Eingänge und 1 Ausgang. Vom Ausgang führt das Kabel in die Wand, also die jeweiligen Zimmer. Ein Eingang ist mit dem Multischalter Ausgang verbunden. Drei Kabel gehen vom Multischalter in die Wand.

    komplizierter gehts es wohl kaum noch, sorry :confused:

    mfg
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe-Probleme mit Empfang

    Das ergibt leider keinen richtigen Sinn, einen DiSEqC-Schalter brauchst Du nur, wenn Du mehr als ein LNB hast, das scheint aber bei Dir nicht der Fall zu sein.
    Also: Je einen Ausgang vom Multischalter zu jedem Receiver führen, dann funktioniert's auch richtig. ;)
     
  6. ahnungslos

    ahnungslos Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Hilfe-Probleme mit Empfang

    also für astra klappt das alles wenn ich so mache wie du meintest, aber wir nutzen auch hotbird, haben also auch ein 2. lnb. wie schliesse ich den disecq schalter dann an?
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe-Probleme mit Empfang

    Was für ein LNB-Typ ist denn das 2.LNB ?
    Normalerweise sollten ja beide LNB über Multischalter gehen, damit alle Teilnehmer darauf zugreifen können. Falls das 2.LNB nur für Dich gedacht ist, dann musst Du ein Typ "Single" verwenden, den Ausgang dieses LNB führst Du zum DiSEqC-Schalter "Eingang B", einen Ausgang des Multischalters führst Du zum "Eingang A", den Ausgang des DiSEqC-Schalters zu Deinem Receiver, den wiederum stellst Du dann auch auf DiSEqC und gibst Astra die Nummer "1" bzw. "A" und Hotbird die Nummer "2" bzw. "B", dann funzt das alles korrekt. ;)

    Gruß Brummi :winken:
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.442
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Hilfe-Probleme mit Empfang

    Nimm diesen Optionsschalter -

    Zur Zusammenführung der Teilnehmerableitungen von zwei Universal-LNBs in einer Einzelanlage oder zum Zusammenschalten der Teilnehmerausgänge von Multiswitchen in Mehrteilnehmeranlagen.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen