1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe! Premiere nervt mich mit Zertifizierungszwang!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von r.thiel, 11. November 2003.

  1. r.thiel

    r.thiel Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Hallo, ich brauche eure Hilfe!

    Ich will meine D-BOX an Premiere zurückgeben und zukünftig mein Abo über einen gekauften Digitalreceiver nutzen. Premiere will mir die Abo-Karte aber nur weiterhin überlassen, wenn ich einen von Premiere zertifizierten Digitalreceiver benutze. Mein Receiver ist jedoch nicht zertifiziert - funktioniert aber trotzdem.

    Nun benötige ich für die An-/Ummeldung des Abos eine Seriennummer eines zertifizierten KABEL(!)-Receivers.

    Wer kann mir helfen, verrät mir seine Seriennummer und Gerätetyp. Wichtig ist, es muss ein KABEL-Receiver sein!

    Gruß Ralf.
     
  2. Simon

    Simon Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox2 AVIA 500 GTX,
    Dreambox 7020S
    Ich gehe nicht davon aus, dass Dir hier jemand seine Seriennummer verrät. Warum kaufst du Premiere denn die dBox nicht unter Verrechnung der Kaution ab? Dann hättest du noch nen Zweitreceiver.

    Grüße
    Simon
     
  3. r.thiel

    r.thiel Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Frankfurt
    Ich brauche keinen alten Zweitreceiver. Warum soll ich Geld ausgeben und das Teil für Premiere entsorgen - für das Geld will ich mir ja was besseres kaufen...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Denk Dir doch eine nummer aus. Und wenns eine dumme Frage gibt sagst Du das der Receiver schon etwas älter ist und die nummer nicht mehr richtig lesbar ist. boah!
    Gruß Gorcon
     
  5. r.thiel

    r.thiel Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Frankfurt
    @Grocon:
    Auf sowas fallen die nicht (mehr) rein...
     
  6. NullNix

    NullNix Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    118
    Ort:
    HH
    Premiere kann die Richtigkeit der Seriennummer schon an den ersten Zahlen erkennen. Premiere darf nur zertifizierte Receiver freischalten, das sollte mittlerweile bekannt sein. Das ist keine Schikane von Premiere.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Meine Receiver Nummer haben die auch nicht. Da sie wirklich nicht lesbar ist.
    Ich kann mir nicht vorstellen das die alle Nummern in der EDV haben. Denn Wenn ich jetzt ein Abbo mit Reciever gekauft habe aber den Receiver wieder verkaufe melde ich das ja Premiere nicht. Der nächst der meinen Reciever kauft bekommt aber trotzdem ein Abbo.
    Gruß Gorcon
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Die Seriennummern haben aber vom Aufbau eine Logik her.

    Die zertifizierten Geräte haben dieselbe Struktur wie die meisten DBoxen.

    Erste Ziffer 1 bei Kabel- und 2 bei Satempfang. Danach folgen Nummern für den Hersteller (37 Nokia, 36 Sagem etc.).

    Ganz alte DBoxen haben nur die Nokia-Seriennr. Aber auch deren Aufbau ist Premiere wohl bekannt. Selbst wenn ein paar Ziffern nicht lesbar sind, kann man anhand der Länge und der Ziffern an bestimmten Stellen erkennen, ob die Nr. authentisch wäre.

    Wie genau Premiere das wirklich nimmt kann ich nicht sagen. Aber sich einfach eine beliebig lange Nr. mit irgendwelchen Zahlen für alle Stellen auszudenken, würde auffallen. Selbst wenn man sagt die Box ist alt und vielleicht stimmen ein paar Ziffern nicht.
     
  9. r.thiel

    r.thiel Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Frankfurt
    @Thrakhath: Danke, dass war doch schon mal eine konkrete Info!
     
  10. f1dbox

    f1dbox Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    München
    Und wo ist das Problem, Premiere die Seriennummer mitzuteilen?
    Habt Ihr alle "unsaubere" Boxen oder was?
     

Diese Seite empfehlen