1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Satsearching, 13. Dezember 2005.

  1. Satsearching

    Satsearching Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Ich bin Neuling und habe mich in Forum bereits mehrere Stunden eingelesen u. Hilfe gesucht. Da es 0 Qualität bei gutem Pegel bisher nicht gefunden habe, viele Tips bereits angewendet habe doch leider ohne Besserung schreibe ich jetzt selbst.
    Ich habe eine Fuba 85 cm, Inverto Quad LNB, S2 Receiver.
    Der Fernseher + Receiver stehen zum Einrichten neben der Schüssel. Die Schüssel habe ich an einem Anbau mit meiner Meinung nach über 30 grad Sicht nach oben angeschraubt. Ich habe Astra 19,2 E eingestellt bei Süd - 10 grad. Die Neigung habe ich auf 30 grad. Am Receiver habe ich Single LNB, DISqC aus und Antennensignal 1 eingestellt.
    Am Bildschirm kann ich nach Einjustieren den Pegel 86 ablesen und -.- Qualität.
    Transponderfrequenz = 11837
    Polarisation vert
    Symbolrate 27500
    F Stecker habe ich überprüft u. Anschluss erneuert.
    Ich weiß nicht mehr weiter? :eek:
    :winken: Bitte helft mir. :winken:
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

    ich weiss aus eigener erfahrung, dass Technisat DIGICORDER zb eine sehr gut ausgerichtete schüssel mögen und kein bild zeigen, wenn dem nicht so ist. borge dir einen analogen satreceiver und richte die schüssel exakt aus. dann sollte es wohl auch klappen.
     
  3. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    AW: Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

    ...und ab und zu mal den Digicorder vom Stromnetz trennen und neu starten lassen.
     
  4. Satsearching

    Satsearching Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

    Danke für die erste Hilfe.
    Ich habe die Antenne inzwischen abgeschraubt u. stehe weit von Bäumen u. Hauswand im Garten. Das Ergebnis ist leider auch nicht besser geworden. Der Baum ist von meiner Halterung am Anbau 9m entfernt u. 4m höher als der Spiegel. Damit dürfte ja die erforderliche freie Sicht stimmen u. dies nicht der Grund meiner fehlenden Qualität sein. Ich werde versuchen, mir einen analogen Receiver auszuleihen, wobei dies sicherlich schwierig wird, da ich niemanden mit analogem Receiver kenne. In den Beschreibungen zum einrichtem mit digitalem Receiver steht vom Abdecken mit einem Waschlappen um das Signal für die Feineinstellung zu schwächen . Ich jedoch bekomme kein Bild u. 0 db. Ich schraube jetzt den Spiegel wieder an die Halterung u. versuche es erneut. Ist es eigentlich beim Einstellen normal, einen guten Pegel u. 0 Qualität zu haben?
    Ich nehme jede Hilfe gerne an.
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

    Mit größerer Wahrscheinlichkeit hast du den falschen Satelliten angepeilt.
    Da der auch im gewünschten Frequenzspektrum sendet, zeigt der Pegel etwas an. Nur die einzelnen Transponderfrequenzen und weitere Parameter dazu stimmen nicht mit den voreingestellten von z.B.Astra 19 überein. So kann er die d
    Daten nicht auswerten und zeigt Qualität 0

    Also neu ausrichten.
    Vielleicht kannst du ja im Antennenmenü andere Satelliten einstellen und so rauskriegen, wo du hinschielst.

    Gruß Hajo
     
  6. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    AW: Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

    Hat der S2 nicht auch wie der S1 einen Astra-Testtransponder?

    Der kommt doch nur ueber Astra.
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

    Die einfachste Methode ist erstmal schauen wie die Schüsseln in der Nachbarschaft stehen. Wenn die Schüssel ohnehin abmontiert ist dann stellt man die einfach auf den Boden und dreht und kippt die so lange bis der Qualitätsbalken was anzeigt. Und in genau dieser Stellung muss sie dann montiert werden. Wenn die Schüssel schon hängt hilfts ungemein wenn man den LNB abnimmt und mit der Hand solange vor der Schüssel hin und herbewegt bis sich was tut. Die Schüssel braucht man dann nur mehr auf die halbe Abweichung zur von Hand rausgefundenen Position einstellen.
     
  8. Satsearching

    Satsearching Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

    Danke für Eure Hilfe. Ich werde jetzt meine Halterung wieder verwenden für weitere Versuche und noch langsamer drehen. Mit der freien Sicht nach oben. Reicht der Abstand 9 m u. 4 m über Spiegelhöhe für die freie Sicht aus? Als Ergebnis bekomme ich 24 grad vom Boden zur Baumspitze.
    Ich werde
     
  9. Satsearching

    Satsearching Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

    Nachdem ich gerade die Hilfe von 12Ulius lese, werde ich dies noch vorher probieren. Bisher ist mir es allerdings noch nicht gelungen, den roten Balken der Qualität zu verändern. Ich erreiche dies nur mit dem Pegel. Danke
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Hilfe Pegel 86 Qualität 0 (-.- db)

    Da Astra ziemlich genau aus 30° einstrahlt muss die Entfernung bis zu nem Hindernis das doppelte der Höhe sein. Mehr schadet natürlich nicht.
     

Diese Seite empfehlen