1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe!! Neueinsteiger

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von armin.bloechinger, 6. Januar 2002.

  1. armin.bloechinger

    armin.bloechinger Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hall0,

    bitte Neiensteiger und braucht dringend Hilfe.
    Habe mir einen Digitalreceiver Hyundai 1000 gekauft.

    Mit meiner analogen Anlage mit Universal-LNB 60cm Schüssel gingen alle Programme mit einer guten Qualität.

    Habe jetzt den neuen Digireceiverangeschlossen.
    Ich kann jetzt nur einige Transponder (70 38 39 etc. in guter Qualität empfangen. Die restlichen
    Transponder laufen nicht, bekomme die Meldung
    schlechtes Signal. Kann das an der kleinen Schüssel liegen?

    Bitte dringen um Hilfe.

    Vielen Dank.
    Armin
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    Ist das LNB digital Tauglich ?

    Mit einem Analog LNB kann man auf astra nur runr 3 % aller Sender empfangen

    Wenn es dir möglich ist, schau mal was auf dem LNB steht !!!

    CU Speedy
     
  3. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Sorry,

    ich besitze keinen Hyundai-Receiver.
    Ich gehe davon aus, das du Astra 19,2°Ost empfangen willst und da reicht normalerweise eine 60 cm Schüssel. Du hast ja sowieso geschrieben, daß du vorher mit einem analogen Receiver keine Probleme hattest.
    Also liegt es nicht an der Schüssel!

    Ist das LNB ein Universal-LNB, das auch den Frequenzbereich von 11.7-12.75 GHz abdeckt?

    Welche Transponder bzw. Programme kannst du digital empfangen?
    Tr.38 und 39 liegen bei Astra im analogen Bereich(10.7-11.7 GHz). Tr. 38 ist momentan inaktiv und auf Tr.39 kannst du WDR 3 analog begutachten.
    Tr.70 wird von Canal Satellite France digital belegt(Seasons, Canal Jimmy,La Chaine Meteo und 6 weitere Programme).

    Hier im Board gibt es auch eine Hyundai-Rubrik.
     
  4. armin.bloechinger

    armin.bloechinger Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    laut der Beschreibung handelt es sich um ein Universal LNB für High und Low Band. Und für den
    Digitalempfang wird ein Digitalreceiver und spezielles Zübehör (Anschluß-Set) benötigt, kann
    jedoch das Kabel direkt an den Receiver anschließen???

    Ich kann folgende Programme empfangen:
    Das Erste, Phönix, Bayerisches Fs, Hessen Fs,
    Br-Alpha, arte, RTM Maroc, ESC1 Ecypte, TV5, Rai1,
    Test-R

    Danke
    Armin
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    Also deine Sender ( Maroco , Test-R ) senden im Low Band.

    Hast du vieleicht einen Multischalter zw. Reciever und LNB ?

    Vieleicht hast du das 22 khz Signal dektiviert ( in der Einstellung des Receivers [​IMG] [​IMG]

    [ 06. Januar 2002: Beitrag editiert von: Speedy10 ]</p>
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Sorry,

    die ARD-Programme die Armin erwähnte senden nicht im Low-Band sondern im High-Band(11.836 GHz hor.).
    RTM Marokko, Rai Uno,... senden im Low-Band.
    Er empfängt also High- und Low-Band.

    Eigenartig [​IMG] :confused
     
  7. armin.bloechinger

    armin.bloechinger Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    kann es am schlechten Empfang liegen, bei mir sind
    einige größere Bäume vor der Schüssel, kann ein
    größerer Spiegel evtl. helfen?
    Jedoch wie gesagt die analogen Programme mit dem
    alten Receiver kommen gut rein.

    Armin
     
  8. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Wenn die analogen Programme ohne Probleme hereinkommen , kann es nicht an den Bäumen liegen, obwohl Bäume nicht gerade das Optimum sind.
     
  9. armin.bloechinger

    armin.bloechinger Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    habe einen Elektriker geholt, war doch kein Universal LNB,

    Jetzt is alles ok [​IMG]

    Vielen Dank
    Armin
     

Diese Seite empfehlen