1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe Neuanlage Multifeed Astra/Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sasah, 19. Oktober 2007.

  1. sasah

    sasah Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir eine neue Sat-Anlage für 4 Teilnehmer und Astra 19°/Hotbird 13° zulegen. Nach langer Überlegung hatte ich mich für folgende Komponenten entschieden.

    1x Triax TDA88 mit 6° Duo-Block
    1x MS Spaun SMS 9949
    2x Smart Titanium Quattro LNB 2nd Edition TOG

    Nun war ich zuletzt bei einem Händler und wollte mir ne Angebot machen lassen, da sagte er mir das ich keinen MS benötige (ich habe max. Kabellänge 25m) und das Quad LNB´s mit DiSEqC völlig ausreichend sind.

    Nun weiß ich nicht ob der Typ da Recht hat oder nicht, wenn ja würde das natürlich wesentlich billiger.

    Ich währe sehr froh wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, und ob meine Auswahl in Ordnung ist.



    schöne Grüße

    sasah
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Hilfe Neuanlage Multifeed Astra/Hotbird

    Da hat dir der Händler größten Blödsinn erzählt!

    Da 4 Teilnehmerangeschlossen werden sollen und 2 Positionen angepeilt werden, kommst du nicht um einen 9/4 Multischalter rum! Wie in deiner Aufstellung genannt, benutzt du dafür 2 Quattro-LNBs. Quad-LNBs sollten nur zum Einsatz kommen, wenn die Teilnehmer direkt angeschlossen werden (ohne Multischalter). Da du aber Multifeed machen willst, müsstest du für jeden Teilnehmer einen Diseqc-Schalter einsetzen. Das wäre Blödsinnig!
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe Neuanlage Multifeed Astra/Hotbird

    Aber es geht.
    2 Quad LNB und dann 4 Diseqc- Schalter rate ich aber auch von ab.
    Besser Multischalter 9x4 nehmen.
     
  4. sasah

    sasah Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe Neuanlage Multifeed Astra/Hotbird

    Hallo danke für eure Antworten,

    und was haltet ihr von meiner Zusammenstellung?

    1x Triax TDA88 mit 6° Duo-Block
    1x MS Spaun SMS 9949
    2x Smart Titanium Quattro LNB 2nd Edition TOG

    Vorallem bei den LNB´s hat man ja ne riesen Auswahl die auch gut sein sollte.

    Gruß

    sasah
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe Neuanlage Multifeed Astra/Hotbird

    Wozu soll den der sein?
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Hilfe Neuanlage Multifeed Astra/Hotbird

    Richtig, wenn dann doch der Flexiblock

    Flexi Block (300719)


    Produktübersicht
    Zubehör fü[​IMG]r die TD-Serie
    • Flexiblock für TD 78/TD88/TD 110
    • verstellbar (3° - 10°)

    EAN-Nummer 5702663007192 Farbe Schwarz Grad 3-10 Grad
     
  7. sasah

    sasah Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe Neuanlage Multifeed Astra/Hotbird

    Der 6° Duo-Block ist doch der Multifeedhalter extra für die beiden Sateliten oder kann ich den nicht nehmen?

    Wie steht ihr denn zzu meiner LNB Wahl? Ist die in Ordnung oder sollte ich lieber andere nehmen?
     
  8. james-008

    james-008 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Hilfe Neuanlage Multifeed Astra/Hotbird

    Doch, der ist empfehlenswert - habe ich auch verbaut. Ich hatte das ZDF auf 19,2 eingestellt, Hotbird-Programme waren dann ebenfalls sofort da.
    Bei der Montage die LNBs an den Block randrücken dann funktionierts am besten !
     

Diese Seite empfehlen