1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe !!! Morgans X35 und Sony RDR AT Recorder aufeinander abstimmen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von foxy176, 4. Januar 2010.

  1. foxy176

    foxy176 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Morgan´s X35 Reciver
    Sony RDR AT 105 HDD/DVD Recorder
    Anzeige
    Hallo gemeinde,

    ich bin neu hier im forum da ich mich seit etwa einer woche dazu entschlossen hab, meinen kabelanschluss zu kündigen und alles auf eine SAT-Anlage umzustellen.

    die montage der SAT-anlage, schüssel kabel und receiver hat soweit auch ganz gut geklappt, und man soll es auch kaum glauben das bild ist sogar besser wie mit dem alten kabelanschluss.

    da ich mir aber vor kurzem auch einen HDD/DVD Recorder von sony gekauft hatte, und diesen auch nicht missen möchte, da das einfach eine super sache ist das programm, wenn ich arbeite, einfach aufzunehmen.

    leider klappt dies jetzt mit der schüssel nicht mehr so wie ich das gerne hätte, ich kann nur noch direkt das programm aufnehmen.....soll heissen, nur wenn ich auf line1 bin und dann aufnahme drücke nimmt er die sachen auf, und sonst nichts.... also über die guite plus+ funktion läuft leider nichts mehr..... obwohl ja das eigentlich gehen soll..... wie gesagt, bin in dieser sache eigentlich ein großer laie und aus den bedienungsanleitungen werd ich irgendwie net schlau.....

    der dekoder wird aufgeführt, und auch hab ich das ganze richtig angeschlossen.... aber der recorder schalter den receiver wohl nicht um.....
    das set-top-box-kabel hab ich aber angeschlossen

    ich bin für jede hilfe dankbar, da ich echt nicht mehr ein noch aus weiss.....
    vielleicht hat ja jemand von euch die selbe gerätekombination und dort klappt es......
    nochmals meine geräte:
    morgans x35 receiver
    Sony RDR AT 105 Recorder

    Gruß Michel
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe !!! Morgans X35 und Sony RDR AT Recorder aufeinander abstimmen

    Keine Guide+ Steuerung, da Aufnahme nur über SCART möglich
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.707
    Zustimmungen:
    5.151
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Hilfe !!! Morgans X35 und Sony RDR AT Recorder aufeinander abstimmen

    Doch, das sollte auch über Scart gehen - sonst wäre ja auch kein G-Link-Kabel zur Steuerung eines externen Receivers dabei. :rolleyes:

    Wie das aber genau bei dem Gerät geht, müßte ich auch erst nachschauen.

    Bei mir (HDD/DVD-Recorder von Pioneer) mußte man im Setup den Receiver einstellen, und anschließend bei jedem gewünschten Programmplatz "extern" mit Angabe der dreistelligen Programmnummer des Receivers einstellen. Wenn dann das G-Link-Kabel angeschlossen und der Infrarot-Geber richtig vor der Empfängerdiode des Receivers positioniert wurde, dann schaltet der Recorder den Receiver bei der Programmauswahl oder Timeraufnahmen über Guide Plus automatisch um. Das Einschalten geht nur bedingt, d. h. im Zweifelsfall muß der Receiver vorher manuell eingeschaltet werden bzw. bei Timeraufnahmen ständig an sein.
     
  4. foxy176

    foxy176 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Morgan´s X35 Reciver
    Sony RDR AT 105 HDD/DVD Recorder
    AW: Hilfe !!! Morgans X35 und Sony RDR AT Recorder aufeinander abstimmen

    Hallo nochmals, und danke für eurere Antworten,

    ich habs bis jetzt einigermaßen hin bekommen, und zwar hab ich jetzt nicht den Morgan Receiver in dem Recorder eingestellt, sondern wie in goggle gegoogelt den comus oder so änlich der soll nämlich baugleich mit dem x35 sein. Guide plus hat sich auch bis jetzt upgedatet ausser Kabel eins und Pro 7..... mal abwarten ob das noch kommt..... oder wisst ihr vielleicht warum gerade diese programme noch nichts anzeigen ???

    gruß michel
     

Diese Seite empfehlen