1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe mit TV Karte

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von 75Stern, 26. März 2007.

  1. 75Stern

    75Stern Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo erstmal :)

    Ich habe folgendes Problem, und zwar: Ich habe eine alte TV Karte von Typhoon und hatte damit bis etwa Herbst letzten Jahres keinerlei Probleme, dann fing auf einmal Pro7, Sat1, Kabel1 und N24 an zu ruckeln und man konnte kaum noch richtig fernsehen.
    Das komische daran ist jetzt, dass die Österreichischen Varianten von Pro7 und Sat1 fast einwandfrei funktionieren und dass es bei meinen Eltern am Fernseher keinerlei Probleme gab.

    Bei 2 verschiedenen Elektronikfachmärkten wurde mir gesatg, dass die Karte vermutlich defekt sei, also habe ich mir eine neue gekauft, die WinTV Nova-S-Plus von Hauppauge!, bei der ist das Problem allerdings fast dasselbe, nur dass jetzt Pro7 und Sat1 und co nicht mehr ruckeln, sondern einfach nach ein paar Sekunden oder Minuten dsa Programm beenden.
    Die österreichischen Programme laufen weiterhin einwandfrei, auch über längere Zeit, ebenso wie alle anderen Sender.

    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen, weil ich ungern jetzt die 90€ umsonst ausm Fenster geschmissen hab und weil ich fast ausschließlich Pro7 gucke.
    Kann es sein, dass Pro7/Sat1-Media ihren Sender irgendwie umgestellt haben oder ein anderes Format senden? Kann das an HDTV liegen, weil mein PC zu langsam ist?

    Danke schonmal!
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe mit TV Karte

    Du bist ein Opfer des DECT-Problems...
    Abhilfe: Telefon ab-/umstellen/Kabel erneuern oder auf Frequenzumstellung warten...:rolleyes:
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Hilfe mit TV Karte

    dann bringe die neue karte zurück und befolge die tips meines vorschreibers
    bewiesen ist damit, welch geballte masse an kompetenz in den grossen fachmärkten steckt.
     
  4. 75Stern

    75Stern Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Hilfe mit TV Karte

    meint ihr also es ist damit getan, dass ich bis April warte? Das wäre ja dann zu schön, hab im Moment eh nicht so viel Zeit zum gucken, weil ich noch Abi schreiben muss ;)

    Muss ich dann, wenns soweit ist, was an meiner TV Karte ändern, also am Programm, oder einfach nur einen neuen Kanalsuchlauf starten?


    danke schonmal :)
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Hilfe mit TV Karte

    guckst du >>> HIER >>>
     

Diese Seite empfehlen