1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe mit eine Vu duo2 Unicable Befehl

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hightower1985, 9. Januar 2016.

  1. hightower1985

    hightower1985 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier.
    Es tut mir leid wenn ihr nicht richtig versteh ich habe LRS.

    Mein Vermieter hat mit der Firma LMG Medientechnik GmbH Satanlage auf gebaut mit Unicable befehl. Jeder Mieter hat ein eigenen Unicable Befehl. Jeder hat ein Usernummer bekommen und ein Frequenz eigene.
    Die Firma hat es so gemacht Astra 19,2 und Türkensat 42.

    Meine Frage ist was für ein Tuner brauche ich denn ich würde gern aufnehmen und gleichzeitig darüber gucken.

    Vu+ Duo² mit einem DVB-S2 Dual Tuner und einem DVB-S2 Single Tuner
    Datei:6 Duo2 SSD Astra UM.jpg – Vu+ WIKI
    oder
    Datei:7 Duo2 SSD Astra HB UM.jpg – Vu+ WIKI
    Vu+ Duo² mit zwei DVB-S2 Single Tuner (Twin-Tuner)

    Datei:6 Duo2 SS Astra UM.jpg – Vu+ WIKI
    oder
    Datei:7 Duo2 SS Astra HB UM.jpg – Vu+ WIKI
    geht es von ein von den oder brauch ich 2 unicable befehle???

    Danke für eure Hilfe im vorraus.
     
  2. Manster

    Manster Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sowas in der Art wollte ich auch machen, habe aber ebenfalls keinen Plan zwecks Tuner.
     
  3. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.488
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    Mit wörtlich nur einer Userbandnummer / einer Frequenz stellt sich die Frage nach der Hardware des Receivers leider nicht. Um parallel zum Live-TV ein beliebiges anderes Programm aufzuzeichnen, braucht man zwei Adressen / Frequenzen. Stehen die zur Verfügung?

    Mit nur einer wäre der zweite Tuner völlig nutzlos, und man ist stärker beschränkt als mit nur einem Kabel an einer "normalen" (meint konventionell gesteuerten) Satanlage.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    @hightower1985
    Wie viele Wohneinheiten habt ihr ?
    Wie viele Stockwerke habt ihr ?
    Kannst du sehen was für ein Multischalter verbaut wurde (kommst du dort hin) ?
    Steht auf dem Deckel deiner Antennendose etwas drauf (ID/SCR/Frequenz) ?
    Was ist das für eine Antennendose (Deckel kurz runter, eine Schraubt in der Mitte ! Dann Hersteller + Typ mal hier rein schreiben) ?

    Auf jeden Fall keine gute Planung so etwas mit nur einer ID pro Wohneinheit !
    Hast du ggf. noch im Schlafzimmer/in einem anderen Zimmer einen TV stehen und dort dann noch eine extra Antennendose ?

    Hier entsteht eine neue Homepage => Klasse Homepage

    @Manster
    Klasse erster Beitrag, hier schreibt man aber normal was man weiß und nicht was man nicht weiß .... naja, außer den Punkte-Sammlern !
     
  5. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    Dann lese doch mal hier mit und wenn dann noch was fehlt - fragen
     
  6. hightower1985

    hightower1985 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    wir haben vorder haus und Seitenflügel.
    Vorderhaus 4 Stockwerke und Seitenflügel auch 4 Stockwerke.
    nein Kann ich nicht sehn ob ein Multischalter verbaut ist. Komm da nicht rein
    Ja da steht Usernummer und Frequenz nur drauf.
    JULTEC JAP 310TRS
    Ne leider nicht. Würde aber gern eine Extra Dose im Schlafzimmer haben oder so.

    Deine Homepage geht nicht.
     
  7. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.488
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn es nur eine Dose gibt und auf dieser nur eine einzige Frequenz vermerkt ist, was bereits Dein erster Beitrag vermuten ließ, muss man davon ausgehen, dass für Deine Wohnung auch nur eine Frequenz freigegeben ist. Und damit bleibt es dabei, dass lediglich ein Tuner eines VU+ Duo² oder jedes anderen Twin-Receivers genutzt werden kann.

    Prinzipiell ist es immer möglich, mit mehr oder weniger großem Aufwand jeder Wohnung mehr als nur eine Adresse / Frequenz zuzuweisen. Wie groß der Aufwand dafür ist, hängt von den örtlichen Voraussetzungen (Fragen satmanager Beitrag #4) ab. Du kannst beim Vermieter bzw. der Hausverwaltung nachfragen, ob Du noch wenigstens eine weitere Frequenz bekommen kannst, ohne die es nicht möglich ist, ein Programm aufzuzeichnen und sich gleichzeitig bei freier Wahl ein anderes anzusehen. Eine andere Option hast Du nicht. Denn es gibt keine Technik, die nach Deiner Dose aus der einen Frequenz zwei zaubern kann.

    Immerhin wurden mit dem JAP 3xx TRS Antennensteckdosen verbaut, die entsprechend konfiguriert zwar Dich daran hindern, mehr als nur die eine auf der Dose vermerkte Frequenz zu nutzen, dafür aber auch sicherstellen, dass der Empfang bei Dir nicht durch einen Nachbarn gestört wird, der seinerseits unerlaubterweise versucht, auf eine andere Frequenz zuzugreifen.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Bei diesen Antworten von dem der die Probleme hat kann man ja schon wieder aufhören das weiter zu bearbeiten .... die Antworten einfach mal kurz so dahin geklatscht und total unvollständig, sogar die einfachste (und hier wohl wichtige) Frage "wie viele Wohneinheiten" bleibt unbeantwortet ...

    ----
    hier jetzt schon wieder mehr Text als der Problem-Inhaber ....

    -------
    @raceroad
    traurig das man jetzt schon solche Fußnoten wie du schreiben muss ..... in einem Gespräch wurde mir aber mitgeteilt warum dem so ist (und in der neuen Krawall-Aufnahme parallel wurde mir der Rest dann noch mehr klar).
     

Diese Seite empfehlen