1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe mit DVD-Player: Der Ton hallt!

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von tragictoy, 28. August 2009.

  1. tragictoy

    tragictoy Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Erklärt sich eigentlich von selbst. Ich hab keine komplizierte Soundanlage sondern nur den Sound vom Fernsehbildschirm. Mein DVD Player ist nur über das übliche Scart-Kabel angeschlossen. Der Ton hallt bei jeder DVD nervig, aber bei Fernsehen und Videorekorder ist der Ton normal.

    Ist da was kaputt oder kann ich was anders einstellen? Hilfe!
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Hilfe mit DVD-Player: Der Ton hallt!

    Zwei Möglichkeiten:

    1. Dein DVD-Spieler hat eine "TruSurround" oder ähnlich benannte Funktion, die per Hall und Phasenspielchen aus dem Stereo ein Surround zaubern will - was sich meistens ziemlich hallig und besch... anhört.

    2. Dein DVD-Spieler schickt über SCART den Ton zum TV, der gibt ihn an der gleichen SCART-Buchse auf den Pins der anderen Signalrichtung wieder aus, durch das MIESE Scartkabel überspricht das Tonsignal nochmal auf die Eingangsleitung. Durch die Signalverarbeitung im TV gibts eine winzige Verzögerung zwischen "rein" und "raus", das unfreiwillig gemischte neue Signal hat somit einen Hall- oder Echoeffekt. Abhilfe: Gutes SCART-Kabel mit einzeln geschirmten Signalwegen benutzen, oder die Ausgangsfunktion der SCART-Buche deaktivieren, sofern im TV-Menü möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2009
  3. tragictoy

    tragictoy Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe mit DVD-Player: Der Ton hallt!

    Hi,

    danke für die Antwort.

    1. TruSurround hatte er an, hab ich aber jetzt ausgemacht und es gibt keinen Unterschied.

    2. Ausgangsfunktion der ScartBuche deaktivieren - *Bahnhof*??? Wo würd ich das denn finden?

    Mir ist noch eingefallen, dass der Fernsehen bis vor einem Monat an eine BOSE-Anlage mit SurroundSound Lautsprechern angeschlossen war, und nicht an meinen einfachen kleinen DVD-Player. Die eingebauten Lautsprecher vom Fernseher wurden damals also garnicht benutzt, wenn DVDs spielten. Vielleicht ist da noch etwas falsch eingestellt?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.944
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hilfe mit DVD-Player: Der Ton hallt!

    Nein, das glaube ich nicht, denn dann würde das auch von anderen Quellen passieren. Die lautsprecher wissen ja nicht woher das Audiosignal kommt.

    Schlecht oder nicht abgeschirmte Audioleitungen im Scartkabel können aber so einen Effekt erzeugen wie teucom schon schreibt.
    im Menü für die Eingangsquellen.
     

Diese Seite empfehlen