1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe mit der Singalstärke und Signalqualität via Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von maxdome83, 6. Dezember 2006.

  1. maxdome83

    maxdome83 Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hi ich habe mir gestern einen neuen SAT-Receiver zugelegt und die Schüssel. Bin von Kabel auf Sat umgestiegen.

    Habe die Schüssel mit Hilfe eines Sat-Finders ausgerichtet. Das ding schlägt voll aus.
    Nun meine Frage, wenn ich über den Receiver (HD1000S) die Programme via Astra1 suchen möchte, schwenkt er zwischen einer Signalstärke von 50 bis 100%.
    Bei der Signalqualität tut sich gar nichts.

    Was scheint da verkehrt zu laufen???
     
  2. Vobbe

    Vobbe Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Hilfe mit der Singalstärke und Signalqualität via Sat

    Hallo!

    Vermutlich hast du die Schüssel nicht auf Astra, sondern einen benachbarten Satelliten ausgerichtet. Einfach die Schüssel paar cm nach links/rechts schwenken und auf ein neues Signal (dann hoffentlich von Astra) warten.

    Bin zwar kein Profi... denke aber, dass das die Lösung deines Problems sein sollte. Zumindest ging es mir anfangs auch so!

    Gruß, V.
     
  3. maxdome83

    maxdome83 Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    21
    AW: Hilfe mit der Singalstärke und Signalqualität via Sat

    hi habe ich schon versucht. dann fällt die signalstärke nur ab, aber es kommt doch eine qualität.

    kann es sein dass das LNB vielleicht defekt ist??
     
  4. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Hilfe mit der Singalstärke und Signalqualität via Sat

    hallo
    glaube nicht das das LNB defekt ist, da du sonst eigentlich keine signalstärke haben dürftest und noch viel weniger qualität, also am ehesten könnte ich mir vorstellen wie schon gesagt das die schüssel nicht richtig steht!

    hast du denn schon mal ein bild gehabt also eines auf den voreingestellten sendern also 1, 2, RTL oder Pro7 zum beispiel???,
    wenn nicht: einfach mal die schüssel ein paar cm nach rechts oder links drehen, also so das das signal einmal schwächer wird und dann wenn du weiter drehst wieder stärker, und nicht vergessen die höhe kann man auch noch einstellen, hab ich auch schon ofters gesehen das das vergessen wurde!

    wenn du schon ab und an mal bilder hast einfach einmal den spiegel in der höhe verstellen

    und wenn du es wirklich nicht hinbekommen solltest einfach mal den Fachman rufen der bekommt so was in ein paar minuten hin da der ein besseres Equitment hat und ausserdem mit so ertwas erfahrung hat

    MFG
    birube
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Hilfe mit der Singalstärke und Signalqualität via Sat

    Noch einer, der auf so ein Teil (Dinge die die Welt nicht braucht, aber unbedingt haben will) hereingefallen ist, und so keinen Satelliten finden kann.
    Die Dinger zeigen immer etwas an, man braucht die nur in einem Keller aus Stahlbeton mittels Receiver und F-Stecker als Abschluß mit Spannung versorgen, und siehe da, plötzlich erscheint ein Satellit.
    Nicht für Ungut maxdome83 gehe mal auf Suche oder zu älteren Beiträgen von mir, dort findest Du genug Beschreibungen, wie man einen Satelliten findet.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen