1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe, mir fällt auch kein gescheiter Thread-Titel ein.

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von electrohunter, 2. Dezember 2004.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Hallo,

    habe eben meine auf Linux umgebaute D-Box an meinem Fernsehen angeschlossen und wenn ich das Scartkabel anschließe, ist der Ton da, aber kein Bild (bei meinen analogen Sender) wenn ich auf AV gehe, kommt gar nichts. Woran liegt denn das?


    .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dezember 2004
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Hilfe

    Dann sind die ucodes nicht eingespielt?
    Scartkabel kaputt?
    Auf einen falschen Ausgang in der Box eingestellt?
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Hilfe

    und das heißt??

    Hauptmenü kann es bedienen und wenn ich auf Scartkabel gehe, dann ist das Analogfernsehen da, aber sonst nichts, leider kann ich das nicht speichern und wenn ich dann auf Home gehe, dann ist es wieder weg.

    Noch was anderes, irgendwie ist die Qualität etwas schlechter, wenn ich über die Box gehe, als wenn ich direkt das Antennenkabel in den Fernseher stecke.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hilfe

    Die D-Box kann auch keine analogen Sender darstellen.
    Das kann kein Digital Receiver.
    Gruß Gorcon
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Hilfe

    Du gehst auf analog bei Scart und dann ist das analogfernsehen da?
    Was genau machst Du da?
     
  6. Mart2000

    Mart2000 Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    73
    AW: Hilfe

    Und was ist mit dieser Lemmonbox?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hilfe

    Die kannst Du dem nächsten Gemüse Händler wieder zurückbringen.:D
    Gruß Gorcon
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Hilfe

    Jeder der Premiere bzw. D-Box benutzt (Kabel) der hat die D-Box am Fernsehen angeschlossen und an der D-Box den DVD-Player oder wie ich den DVE-Recorder.

    Mit der alten D-Box ging das auch wunderbar. Die D-Box war auf AV und alle anderen anlogen von 1-33. Wenn ich den DVD-Recorder benutzten wollte habe ich den Recorder angemacht und es schaltete sich automatisch an und ich konnte dann mit der Fernbedienung zwischen Recorder und Fernseher hin und her schalten.

    So wollte ich eigentlich das mit der neuen Box mit Linux auch machen. Ich schalte die D-Box auf AV und die anlogen laufen ganz normal von 1-33...

    wenn ich aber die D-Box mit einem Scartkabel den Fernseher anschließe, dann kommt über die D-Box gar nichts (nur das Menü) und wenn ich eines der 1-33 Kanäle anmache, kommt nur der Ton und kein Bild. Habe dann mal auf der D-Box auf Scartanschluss geklickt, dann kann ich wieder auf das Fernseherprogramm (analog) zugreifen, aber das wars auch schon. Das kann ich nicht spreichern. Nur wenn ich die Box ausschalte, komme ich wieder zu den analogen.

    Bei der alten Box konnte man einstellen, dass man zwischen Premiere (AV) und den analogen Programmen hin und her zappen konnte.

    Und wieso bekomme ich keine Sender auf der neuen Linux D-Box? Neutronmo startet wunderbar. Ich kann das Hauptmenü bedienen, sogar Spiele wie Pacman aufrufen, aber es kommt kein Bild und Ton über die Box.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hilfe

    Aber nicht auf der D-Box sondern auf dem DVD Recoder oder auf dem TV. Die D-Box kann keine Analogen Sender empfangen, auch nicht mit der Originalsoftware.
    Wenn Du die Box geanuso anschließt wie Du es unter BN2.01 gemacht hat kannst Du auch den DVD Recorder durchschleifen lassen.
    Warum Du kein Bild mit der D-Box selbst bekommst kann Dir hier keiner Sagen da Du ja nichtmal verraten hast ob Du überhaupt schon einen Suchlauf gemacht hast und ob da die Sender gefunden wurden.
    Gruß Gorcon
     
  10. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Hilfe

    Hallo,

    das die D-Box keine analogen Sender findet ist klar. Sagte ja auch, die Box ist auf AV und die anlogen am TV von 1-33. Der Recorder geht dann über die Box.

    Suchlauf?? Muss man denn das machen? Ich habe die Box angeschlossen und es waren um die 1500 Sender vorprogrammiert, nur leider kein Bild. Da stand wohl, kann mometan nicht gefunden werden. Oder muss man dann trotzdem ein Suchlauf durch starten?

    Das andere Problem ist aber immer noch, das man immer die D-Box ausschalten musste, wenn man Fernsehen sehen wollte. Man konnte aber dann was umstellen (war das vielleicht RGB-Ausgang??) und nun konnte man die Box laufen lassen und trotzdem am Fernseher auf die analogen Sender schalten. Wo muss ich denn das bei Linux einstellen?
     

Diese Seite empfehlen