1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe: Maximum T85/E85 (Aufbau, Frage...)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von re_cgn, 2. September 2006.

  1. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Anzeige
    Guten Morgen!

    Ich habe gestern vergeblich versucht meine neue Schüssel aufzubauen und hab dazu zwei/drei Fragen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    1. An der Halterung der T85/E85 ist oben ein kleines Stück nach vorne gebogen (nicht kaputt, sondern so gewollt). Dadurch hängt die ganze Schüssel wenn man sie an den Mast schraubt leicht schief und schräg. Frage ist, ist diese kleine Strebe so gewollt? Zur Not kann ich gleich auch mal ein Foto uploaden. Ich denke das dadurch die Gradzahlen sinnlos sind, da ja diese leichte Schieflage alles wieder kaputt macht!?
    Meine alternative Idee war, dass die Schüssel mit dieser kleinen Strebe oben auf dem Mast aufliegen sollte, nur wäre das bei mir vollkomen unpassend, da ich die Schüssel nicht so hoch stellen kann/möchte.

    2.0 Wie errechne ich den passenden Skew der Schüssel?
    2.1 Müssen eigentlich die LNBs auch leicht gedreht werden?

    3. Wie stelle ich die Schüssel überhaupt ein? Bei meiner normalen 60er war das kein Problem, jetzt aber finde ich gar nix mehr. Hat dazu jemand Tipps?

    Danke für eure Hilfe,
    LG
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

Diese Seite empfehlen